Startseite » Themen » Augen auf beim Schnarchen!

Augen auf beim Schnarchen!

Schnarchen nervt und kann gefährlich werden. Dr. med. Jörg Klask, Belegarzt bei den Pallas Kliniken, sagt, wann eine medizinische Abklärung sinnvoll ist.

Mature irritated woman disturbed with partner snores

Schnarchen ist mehr als eine nächtliche Ruhestörung für den Partner, der immer wieder um seinen Schlaf gebracht wird. Auch der Schnarcher selbst kann Probleme bekommen. Dann, wenn sich hinter seinem Schnarchen eine Schlafapnoe verbirgt. Nächtliche Atemaussetzer können zu schwerwiegenden gesundheitlichen Störungen führen. Tagesschläfrigkeit mit ihren Unfallgefahren ist nur eine davon. Es drohen auch Bluthochdruck, Anstieg des Augeninnendrucks, Gedächtnisstörungen und Libidoverlust.

Schliessen Sie nicht die Augen vor dem Schnarchproblem, sondern lassen Sie sich beraten! Dr. med. Jörg Klask, Facharzt FMH für Hals-Nasen-Ohrenkrankheiten, spez. Hals- und Gesichtschirurgie, erklärt in seinem Vortrag, warum jemand schnarcht, was man dagegen tun kann, und welche Formen abgeklärt werden müssen. Anschliessend können Sie dem Experten Ihre Fragen stellen. Der Anlass ist kostenlos.

Kostenloser Informationsanlass

Datum:               Montag, 20. Februar 2017

Zeit:                    18.30 Uhr

Ort:                     Pallas Kliniken, Hotel Arte, Riggenbachstrasse 10, 4600 Olten

Thema:              Therapiemöglichkeiten bei Schnarchen und Schlafapnoe

Referent:           Dr. med. Jörg Klask, Facharzt FMH für HNO-Krankheiten, Hals- und Gesichtschirurgie

Anmeldung:      https://www.pallas-kliniken.ch/de/infoveranstaltungen.html

pallas Dr_Klask_Joerg_020

Dr. med. Jörg Klask