Startseite » Lektionen » Erfolge » Danke für Alles

Danke für Alles

Was ist los, wenn plötzlich alle in der Stadt oder im Dorf nach dem Erfolgsrezept fragen? Dann hat sicher jemand mit der Aeschbacher-Diät abgenommen. Wie im Fall von Regina Peter.

www.reginajaeger.ch

Ich kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken – und dies habe ich Ihnen zu verdanken. Ich bin ja so glücklich, dass ich Ihnen im März in meiner Verzweiflung geschrieben habe, und möchte mich für Ihre Unterstützung ganz, ganz herzlich bedanken.

Im Moment bin ich zwar schon etwas am kämpfen. Wo man hinkommt, stellen sie einem Weihnachtsguezli vor die Nase und schauen ganz verdutzt, wenn man ablehnt. Ab und zu habe ich aber schon das eine oder andere gegessen, aber nicht zwischendurch, sondern zum Kaffee nach dem Mittag- oder Abendessen.

So habe ich mich heute entschieden, auf die Waage zu stehen, und ich konnte das Gewicht halten, Juhui! Ich werde mich nun erst wieder am 1. Februar wägen. Ich will unbedingt vermeiden, dass sich in meinem Kopf wieder negative Gedanken einnisten, die sich nur ums Gewicht und ums Essen drehen. Ich bin so glücklich, dass ich einen freien Kopf habe. Nach den Festtagen werde ich dann ab und zu mal einen Fastentag einbauen, wie Sie mir im letzten Schreiben empfohlen haben.

Ich bekomme sehr viele Rückmeldungen von Bruggern, die mich in der Zeitschrift oder im Newsletter gesehen haben. Alle fragen nach meinem Erfolgsrezept. Ich mache rege Reklame für InShape und den Schrittzähler, aber auch für das TENS-Schmerzgerät, welches in der Familie und bei Bekannten Linderung brachte.

Diese Woche habe ich den zweiten Band der Aeschbacher-Diät erhalten, den ich bestellt habe, und mich über meinen Bericht und jene der anderen erfolgreichen Leute sehr gefreut. Was haben wir für ein Glück, dass es jemanden gibt, der unsere Probleme ernst nimmt. DANKE! Ich werde das Buch in den freien Tagen durchgehen und die guten Tipps gerne anwenden.

Ich wünsche allen Gesundheit, Glück und Freude für das neue Jahr!