Startseite » Themen » Die Angst vor dem Zahnarzt war umsonst

Die Angst vor dem Zahnarzt war umsonst

Agnes Käser aus Schwarzenburg hat ihre Zahnarztphobie dank unserer Hilfe überwunden. Nach vielen Jahren kann sie zum ersten Mal wieder so richtig lachen.

Zahnärztin mit Spritze

Nun ist es schon eine Weile her seit meiner Behandlung. Eine Kollegin hatte mich begleitet. Weil ich die Nacht vorher nicht gut schlafen konnte, bin ich sehr früh aufgestanden. Dann ist aber alles wunderbar gegangen. Von der Behandlung bekam ich überhaupt nichts mit, weil man bei mir eine Narkose machte. So erwache ich aus einem schönen Traum. Aber dann kam mir sofort in den Sinn, dass ich ja beim Zahnarzt bin. Frau Dr. Marey erklärte mir nochmals genau, was sie bei mir gemacht hatte. Die Zähne, die nicht mehr gut waren, hat sie gezogen und ersetzt. Die noch guten Zähne gereinigt. Im Unterkiefer habe ich noch ein Provisorium, im Oberkiefer schon die definitiven neuen Zähne.

Zahnarzt Agnes KäserAngst und Scham waren umsonst

Ich bin so froh, dass ich diesen Schritt gewagt habe, auch wenn es am Anfang sehr viel Überwindung brauchte. Auf jeden Fall habe ich die beste Zahnärztin für mich gefunden. Frau Dr. Marey ist sehr einfühlsam und geht behutsam vor. Wenn ich gewusst hätte, dass es so jemanden gibt, hätte ich bestimmt nicht so lange gewartet. Rückblickend muss ich sagen, dass die Angst und die Scham umsonst waren. Heute kann ich endlich wieder richtig lachen.

Ein strahlendes Grüessli von Agnes Käser

 

Zahn_marey_nadya_0154_preview

Leiden auch Sie unter Zahnarztphobie?

Vereinbaren Sie mit Dr. Nadya Marey einen unverbindlichen Gesprächstermin, wenn nötig auch ausserhalb der Praxis, am einfachsten in einem Café.

Telefon 044 266 11 11, Mail: info@cosmodent.ch