Startseite » Themen » Ein neues Glücksgefühl

Ein neues Glücksgefühl

Was macht eigentlich Regina Aeschbacher, die Mutter aller Diäten? Ihr Brief zum Jahresanfang ist der eindrückliche Beweis, dass die Aeschbacher-Diät funktioniert, auch langfristig.

regina-aeschbacher-01-17

Lange ist es her, dass ich mich meldete. Ich fühle mich körperlich sehr gut. Auch mental bin ich sehr ausgeglichen. Das macht mich glücklich. Das Gewicht konnte ich problemlos halten, trotz meiner heutigen, manchmal nicht immer einfachen sozialen Situation. Es ist ein grosses Geschenk, körperlich fit sein zu dürfen. Interessanterweise bin ich auch kaum mehr für Erkältungen anfällig, seit ich abgenommen habe. Noch heute erscheint mir meine Wandlung als etwas Wunderbares, kaum Fassbares, als ein Geschenk, das ich mir schlussendlich selber gemacht habe.

Ich gebe jedes Mal gerne Auskunft

Ich werde nach wie vor ständig auf die Aeschbacher-Diät angesprochen, die nach mir benannt wurde. Viele Leute fragen mich auch um Rat, sei es auf der Strasse oder beim Einkaufen. Andere erzählen mir spontan von ihrem Gewichtsverlust. Ich gebe jedes Mal gerne Auskunft, mache den Leuten Mut und freue mich mit ihnen über den Erfolg. Ich lese auch jeden Freitag die neuen Berichte und kann kaum glauben, was die Aeschbacher-Diät alles ausgelöst hat.

All das zeigt mir, dass diese Diät eben nicht nur eine Diät ist, sondern eine ganz neue Philosophie, für sich selbst einen Weg zu finden, lebenslang das Gewicht halten zu können, ohne ständig kämpfen und verzichten zu müssen.

Von Herzen wünsche ich allen ein gutes neues Jahr, Gesundheit und viele schöne Momente, Mut, etwas verändern zu wollen und auch den nötigen Durchhaltewillen, wenn das Gewicht beim Abnehmen mal stagniert. Es lohnt sich – das kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Mein Erfolg wird so ganz bestimmt auch zu Ihrem Erfolg. Ich würde Ihnen dieses neue Glücksgefühl von Herzen gönnen.

Liebe Grüsse, Ihre Regina Aeschbacher