Startseite » Themen » Ein neues Lebensgefühl

Ein neues Lebensgefühl

Andrea Maurer wp

Andrea Maurer aus Wängi hat mit der Aeschbacher-Diät erfolgreich abgenommen. „Wenn ich auf den Weg zurückblicke, den ich in den vergangenen Monaten gegangen bin, staune ich sehr, bin mir aber durchaus bewusst, dass er noch nicht zu Ende ist.

Es heisst immer, aller Anfang ist schwer. Das stimmt in meinem Fall nicht. Der Anfang fiel mir ziemlich leicht. Dr. Stutz hat mir den richtigen Tritt gegeben. Viel anspruchsvoller sind das Verinnerlichen und Durchhalten.

Mit der Aeschbacher-Diät kam ein Punkt nach dem anderen dazu

Aus einer Laune heraus, wirklich ohne Erwartung, sondern eher mit Skepsis bestellte ich das Buch „Die Aeschbacher-Diät“. Auf einen enttäuschenden Abnehmversuch mehr kommt es auch nicht an, dachte ich. Das Buch las sich leicht verständlich, war logisch und vor allem enthielt es keine unmöglichen Versprechen. Lauter kleine Änderungsvorschläge und Ernährungstipps werden darin aufgezeigt. Ich pickte mir für den Anfang zwei Punkte heraus, die mir machbar schienen. Bald schon wollte ich aber mehr versuchen, weil es recht leicht war, mir ein vollwertiges Frühstück zuzubereiten und die Zwischenmahlzeiten wegzulassen. Und so kam ein Punkt nach dem anderen dazu.

Der Schrittzähler ist zu meinem täglichen Begleiter geworden

Ich bekam einen Schrittzähler geschenkt, der inzwischen zu meinem täglichen Begleiter geworden ist. Die Lust auf Sport hat mich wieder gepackt. Abends sind Kohlenhydrate nur ausnahmsweise auf meinem Teller. Und kalorienreduzierte Light-Produkte stehen nur selten auf meinem Speiseplan. Mein grösstes Laster waren und sind die Süssigkeiten. Die habe ich für eine Weile komplett weggelassen. Das war hart, aber nötig. Ein bisschen Süsses geht einfach nicht. Heute geht es eher, aber damit habe ich immer noch am meisten zu kämpfen.

Die Erfolge stellten sich schnell ein. Erst den Gürtel ein Loch enger schnallen, dann zwei, dann drei und jetzt vier. Es ist schon eindrücklich, wie 13 Kilo verschwunden sind. Ich bin zwar noch immer nicht leicht, aber so leicht wie schon mindestens 15 Jahre lang nicht mehr. Das macht mich so glücklich und gibt mir ein tolles, neues Lebensgefühl, das ich behalten möchte.

Ich fühle mich noch nicht so sattelfest, dass ich vor Rückschlägen verschont werde, denke aber, dass ich auf einem guten Weg bin.“

Bestellen auch Sie unseren Bestseller zum Abnehmen