Startseite » Themen » Ein starker Beckenboden für mehr Wohlbefinden

Ein starker Beckenboden für mehr Wohlbefinden

„Der Elvie ist ein sensationelles Gerät für die Rückbildung nach einer Geburt und gegen Blasenschwäche“, sagt Vanessa Buff, Physiotherapeutin in Roggwil (TG) aus eigener Erfahrung.

Vanessa buff neu

Der Beckenboden – ein Muskel, der mir bis zu meiner Ausbildung als Physiotherapeutin eigentlich gar nichts sagte. Das änderte sich mit meiner ersten Schwangerschaft, und zwar gründlich. Vorher war ich eine begeisterte Läuferin. Nach der Geburt hatte ich beim Joggen ein unangenehmes Gefühl im Beckenbereich. Es machte mich nachdenklich, dass Sprünge über Wurzeln des Waldbodens nur noch mit leerer Blase möglich waren. Auch das Aufstehen am Morgen und mit voller Blase Niesen waren ein Risiko.

Jetzt erst begann ich mich richtig mit dem Beckenboden zu befassen. Ich besuchte einen Rückbildungskurs. Trotz meiner Ausbildung hatte ich Mühe, meinen Beckenboden richtig gut zu aktivieren. Bald kam schon das zweite Kind. Ich versuchte es mit Biofeedback. Bei mir hatte das so gut funktioniert, dass ich das Gerät am liebsten mit nach Hause genommen hätte.

Mein persönlicher Beckenboden-Trainer

Dann kam die Lösung. Nach der Geburt meines dritten Sohnes überliess mir meine Hebamme einen Elvie. Ich war begeistert und bin es immer noch. Ich hatte mein persönliches Biofeedback-Gerät gefunden! Der kegelförmige Elvie aus angenehmem Material lässt sich super gut einführen. Vor dem ersten Gebrauch musste ich mir nur die kostenlose App herunterladen. Dann konnte ich ganz einfach über Bluetooth mein iPhone mit dem Elvie connecten – und los ging’s.

Elvie merkt, wenn ich nicht richtig trainiere

Das fünfminütige Training besteht aus sechs verschiedenen Übungen. Je nach Trainingsstand passt der Elvie das Programm an. Dabei werden die verschiedenen Fähigkeiten des Beckenbodenmuskels trainiert: Ausdauer, Schnelligkeit, Maximalkraft und Koordination. Die Trainings sind spielerisch und motivierend. Erfolge und Resultate werden sehr gut visuell dargestellt. Ich bin erstaunt, das der Elvie merkt, wenn ich nicht mit der richtigen Muskulatur arbeite.

Der Elvie ist ein sensationelles, motivierendes und hilfreiches Trainingsgerät, das ich jeder Frau empfehle, gleichgültig, wie alt sie ist und ob sie schon geboren hat oder nicht. Ohne starken Beckenboden gibt es für uns Frauen langfristig kein Wohlbefinden.

Fragen Sie Ihre Therapeutin danach

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie eine Beratung? Wenden Sie sich an eine Physiotherapeutin mit Weiterbildung in Beckenbodentherapie. Sie kann Ihnen bestimmt helfen.

Darum empfehlen wir Elvie

  • Fünfminütige Übungseinheiten
  • Sechs einzigartige Übungen
  • Vier verschiedene Level: Training, Anfänger, kompetent, fortgeschritten
  • Verfolgt und speichert die Übungseinheiten im Zeitverlauf
  • Detaillierte Hilfe in der Gratis-App integriert
  • Die Daten werden ohne persönlich identifizierbare Informationen sicher gespeichert
  • Regelmässige Updates, neue Spiele und verbesserte Features
  • Die App ist kompatibel für Smartphones mit ­Betriebssystem iOS 7.0 oder Android 4.3
  • Die weisse Box dient zur Aufbewahrung und zur Aufladung des Gerätes
  • Die Verbindung läuft über Bluetooth Smart/Bluetooth Low Energy
  • Das Gerät ist aus medizinisch unbedenklichem Silikon, 100% wasserfest und nach strengen Vorgaben geprüft

 

Elvie 5_web
Information und Bestellung Elvie im Web-Shop von Doktor Stutz