Startseite » Themen » Eine App für den Brust-Selbstcheck

Eine App für den Brust-Selbstcheck

Werden Sie Expertin für Ihre Brust und laden Sie die App für die Selbstuntersuchung der Brust gratis herunter.

Vorsorge

Drei renommierte Schweizer Ärztinnen – zwei Gynäkologinnen und eine Radiologin – haben auf privater Basis eine Brustuntersuch-APP entwickelt. „Wir sind überzeugt, dass die Frauen selbst am meisten zur Brustkrebs-Prävention beitragen können“ sagt Brida von Castelberg, ehemalige Chefärztin der Frauenklinik des Stadtspital Triemli. Die App soll helfen, dass noch mehr Frauen – auch jüngere – ihre Brust regelmässig selbst kontrollieren. Die App zeigt wie man die Brüste abtasten soll und was bei allfälligen Veränderungen zu tun ist. Ein Alarm erinnert daran, den Check nicht zu vergessen.

Wertvolle Unterstützung bei der Selbstkontrolle

Nur wenige Minuten pro Monat beträgt der Aufwand für die Brustkontrolle. Wer seine Brust gut kennt, wird auch Veränderungen frühzeitig bemerken. Früherkennung ist für die erfolgreiche Behandlung von Brustkrebs zentral. Die neue App ist gratis und bietet eine wertvolle Unterstützung bei der Selbstkontrolle.

Die App kann gratis heruntergeladen werden im App Store. Eine Android Version kommt in Bälde.

 

Brustcheck Grafik cut