Startseite » Themen » Endlich Schluss mit Schnarchen

Endlich Schluss mit Schnarchen

Unsere Leser und Leserinnen haben genug von nächtlichen ­Störenfrieden und sind ganz verrückt nach unserem SpiroTiger.

Portrait Of Senior Angry Woman Awaken By Her Husband Snoring

Der Bericht über Atemtraining gegen das Volksübel Schnarchen hat einen wahren Ansturm auf unseren SpiroTiger ausgelöst. Verwunderlich ist das eigentlich nicht. Denn wer sich vor Augen führt, was beim Schnarchen genau passiert, versteht sofort, weshalb dieses von der ETH Zürich entwickelte Trainingsgerät so rasch und effizient hilft und Ruhe ins Schlafzimmer bringt.

Rachenmuskulatur Ursprung des Übels

Die Rachenmuskulatur wird mit zunehmendem Alter schlaffer. Am Tag fällt das nicht ins Gewicht. Aber in der Nacht, wenn sich die Schlundmuskulatur entspannt, hängt das Gewebe herunter und verengt die Luftwege. Je kleiner der Durchlass, desto schneller strömt die Luft. Es entstehen Luftwirbel, die das umliegende Gewebe vibrieren lassen. Diese Vibration nehmen wir als Schnarchen wahr. Wie stark das Geräusch ausgeprägt ist, hängt auch von der Anatomie des Schnarchers ab. Die Grösse der Zunge, die Lage des Kiefers und die Menge des überschüssigen Fettgewebes haben einen ganz direkten Zusammenhang mit dem Schnarchen.

Der SpiroTiger packt das Problem an der Wurzel

Der SpiroTiger ermöglicht nun, was mit keiner Operation, keinem Antischnarch-Kissen und keiner Spange gelingt: Er trainiert die gesamte Muskulatur, die bei der Atmung beteiligt ist, neben den Rumpfmuskeln also auch die Rachen-, Hals- und Nackenmuskulatur. Wer mit unserem SpiroTiger trainiert, packt das Übel an der Wurzel. Er stärkt aber nicht nur die Atemmuskeln, sondern baut auch überschüssiges Fett ab. So sorgt er für einen genügend grossen Luftstrom. Schon dreimal pro Woche 15 Minuten trainieren führt zu spektakulärem Erfolg, gleichgültig, ob Sie leise schnarchen oder richtig laut und gleichgültig, wie lange Sie oder Ihr Partner schon unter dem Schnarchen leiden.

Der SpiroTiger mit einem sensationellen Leserrabatt

Profitieren Sie von dieser einmaligen Gelegenheit und sichern Sie sich unser Trainingsgerät für die Atemmuskulatur zum Sensationspreis von nur Fr. 590.– statt Fr. 880.–. Wegen grosser Nachfrage verlängern wir die Aktion bis 29. Februar 2016.

Beim Kauf des Gerätes erhalten Sie eine ausführliche Anleitung. Zudem gibt es Zentren, in denen Sie bei Fragen rund um das SpiroTiger-Training mit Rat und Tat unterstützt werden. Demonstrationsvideo hier anschauen.

 

SpiroTiger_GOInformation und Leserangebot SpiroTiger, Stück à Fr. 590.- (plus Versandkosten)  finden Sie hier.

 

 

 

 

 

Der Spirotiger hilft bei

  • Jeder Form von Atemschwäche
  • Chronisch obstruktive Bronchitis
  • Asthma
  • Schlafapnoe
  • Schnarchen
  • Bechterew
  • Cystische Fibrose
  • Schleudertrauma
  • Rücken- und Nackenschmerzen
  • Vor und nach Operationen
  • Sportverletzungen
  • Konditionsverlust