Startseite » Themen » Gefragt ist pur

Gefragt ist pur

Auch bei den Nahrungsergänzungsmitteln sind Zusatzstoffe zunehmend verpönt. Dr. Lutwin Labouvie von der Topwell-Apotheke im Bahnhof Uster sagt warum.

Portrait of smiling female pharmacist leaning on drawer cabinet

Ob Lebensmittelintoleranz oder Allergien: Viele Leute müssen aus gesundheitlicher Sicht wissen, was in verarbeiteten Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln drin ist. Und viele andere wollen wissen, was eigentlich nicht drin sein müsste. Dr. Labouvie: «Der Trend ist eindeutig. Je weniger unnötige Zusatzstoffe, desto beliebter. Die Leute achten nicht nur auf Laktose, Gluten, Zucker oder die Bezeichnungen vegan und vegetarisch. Sie informieren sich heute auch über Konservierungsmittel, die längst nicht in jedem Fall nötig sind.» Geht das nicht zulasten der Haltbarkeit? «Nein. Gerade bei Nahrungsergänzungsmitteln mit Magnesium, Zink oder Eisen ist die Haltbarkeit kein Problem. Das sind ja Mineralien, die in der Natur schon Jahrtausende, ohne sich zu verändern, gelagert waren.»

Ohne Zusatzstoffe

Wer heute in Apotheken oder Drogerien nach Produkten ohne Zusatzstoffe fragt, hat noch keine allzu grosse Auswahl. Zudem ist es sehr mühsam und zeitaufwendig, die entsprechenden Inhaltsangaben zu prüfen, sogar für das Verkaufspersonal. Es gibt allerdings mittlerweile Nahrungsergänzungsmittel, die bereits auf unnötige Zusatzstoffe verzichten. Dr. Labouvie: «Das kommt immer mehr. Die PUR-Linie von Biomed zum Beispiel. Sie ist für Menschen gedacht, die sich bewusst gesund ernähren und Defizite der lebenswichtigen Mineralstoffe vermeiden möchten.»

Zink Biomed PUR und Eisen Biomed PUR enthalten neben synthetischem Vitamin C auch Acerola-Fruchtpulver, das heisst, eine natürliche Quelle von Vitamin C. Magne­sium Biomed PUR enthält 100 Prozent organisches Magnesiumsalz. Alle drei Nahrungsergänzungsmittel sind frei von Farbstoffen, Geschmacksstoffen und Süssungsmitteln. Sie enthalten keine tierischen Bestandteile und sind deshalb auch für Vegetarier und Veganer geeignet. Zudem sind alle drei glutenfrei, zuckerfrei und ohne Laktose. Sie sind exklusiv in Apotheken und Drogerien erhältlich.

 

PUR_Packshot_Gruppe_schraeg_df

Unser Tipp: Biomed PUR

Magnesium Biomed® PUR, mit 100 mg Magnesium. Packung à 60 Kapseln.
Anwendung: 1– 3 Kapseln am Tag mit Flüssigkeit einnehmen.

Eisen Biomed® PUR, mit 10 mg Eisen und 80 mg Vitamin C. Packung à 60 Kapseln.
Anwendung: 1 Kapsel am Tag mit ­Flüssigkeit einnehmen.

Zink Biomed® PUR, mit 10 mg Zink und 80 mg Vitamin C. Packung à 60 Kapseln.
Anwendung: 1 Kapsel am Tag mit ­Flüssigkeit einnehmen.

Erhältlich in Apotheken und Drogerien. Biomed AG, Dübendorf

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close