Startseite » Themen » Immer diese ­Nackenschmerzen

Immer diese ­Nackenschmerzen

Sitzen Sie im Büro? Fahren Sie viel Auto? Leiden Sie unter Dauerstress oder machen Sie bei der ­Arbeit immer die gleichen Bewegungen? HöchsteZeit, sich um die verspannten Muskeln zu kümmern.

Junge Frau leidet an Nackenschmerzen

Es ist ein Reflex aus der Urzeit. Dank ihm bringen sich die Muskeln schlagartig in Stellung, warten wie ein gespannter Pfeilbogen auf ihren Einsatz. Damals ging es ums Überleben. Kämpfen oder wegrennen, lautete die Lösung. Je stärker, desto besser. Je schneller, desto besser.

Kämpfen und wegrennen muss heute zwar niemand mehr. Vom natürlichen Urzeitreflex ist in der modernen Zeit des 21. Jahrhunderts trotzdem etwas geblieben: das Anspannen. Nicht wegen Bedrohung von Leib und Leben, sondern wegen Angst vor Kündigung, wegen Überlastungssymptomen und wegen Versagensgefühlen. Solch psychische Faktoren lösen den Stressmechanismus ebenfalls aus und führen – je nach Dauer und Intensität – zu extremen Verspannungen. Statt sich durch Kampf oder Flucht zu lösen, bleiben die Muskeln in einer Dauerspannung, bis sie vor lauter Verkrampfung nicht mehr genügend durchblutet werden und irgendwann in die Verspannungsstarre fallen. Auch monotone Bewegungsabläufe am Arbeitsplatz, stundenlanges Sitzen vor dem Computer, schweres einseitiges Tragen, mangelnde Bewegung und selbst eine falsche Schlafposition können zu Verspannungen führen.

Steinharte Muskelstränge und Schmerzen

Das Resultat sind Schmerzen und steinharte Muskelstränge, die zu weiteren Verspannungen führen. Gerade im Nacken- und oberen Rückenbereich ist dies sehr typisch.

Unbehandelt werden die Schmerzen über Monate und Jahre chronisch. Vorbeugen kann man mit Entspannungsübungen, regelmässiger Bewegung, häufiger Änderung der Arbeitsposi­tion und gezielter Kräftigung der Muskulatur. Im Akutfall helfen Massagen, Dehnungsübungen, Wärmekissen und entspannende Salben.

 

DUL-X_Neck_Relax_Gel_50ml_Kombi_dSchnell gegen Nackenschmerzen

Häufig auftretende Nackenschmerzen machen das Leben der Betroffenen oft zur Qual. Mit DUL-X® Gel Neck Relax können Schmerzen und Verspannungen in Nacken und Schultern rasch gelindert werden. Das Gel kühlt sofort nach dem Auftragen und lindert den Schmerz. Es wärmt danach und wirkt entspannend, so dass sich die verkrampften Muskeln im Nacken- und Schulterbereich wieder lockern. DUL-X® Gel Neck Relax zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt keine Flecken an der Kleidung, es ist fettfrei.

CE Medizinprodukt. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.

Melisana AG, Zürich. www.dul-x.ch