Startseite » Themen » Kein müder Blick mehr

Kein müder Blick mehr

Sie fühlen sich frisch und munter, doch Ihre Kolleginnen und Kollegen fragen, ob Sie schlecht geschlafen haben?

Auge einer Frau in Nahaufnahme

Dann haben Sie vielleicht Schlupflider, hängende Unterlider oder Tränensäcke. Sie sind häufig Ursache für einen müden und traurig wirkenden Gesichtsausdruck. Immer mehr mit zunehmendem Alter, denn auch das Gewebe rund um die Augen verliert mit der Zeit an Elastizität und Flexibilität.

Das muss nicht sein. Eine einfache Lidkorrektur kann helfen. So bekommt das Gesicht wieder seine frische Ausstrahlung zurück – deshalb wird die Lidkorrektur oft auch als Paradebeispiel für einen kleinen Eingriff mit grosser Wirkung genannt.

 

Pallas_Dr_Maas_Sylvester ExperteWollen Sie mehr wissen? Sylvester M. Maas M.D, Leitender Arzt Plastische Chirurgie der Pallas Kliniken, spricht am Dienstag, 1. März 2016, zum Thema „Müder Blick adé: Moderne Augenlidkorrekturen“. Die Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

 

 

 

 

Ort:                    Pallas Klinik, Louis Giroud- Strasse 26 (4. Stock), 4600 Olten

Zeit:                   Dienstag, 01. März 2016, 18:30 – 19:30 Uhr

Anmeldung:       Pallas Kliniken, Telefon 0844 555 000 oder online