Startseite » Themen » Keine Lust auf Rücken- oder Nackenschmerzen?

Keine Lust auf Rücken- oder Nackenschmerzen?

Sitzen Sie lange? Fahren Sie viel Auto? Machen Sie bei der Arbeit immer die gleichen Bewegungen? Wir haben etwas, das Ihre verhärteten Muskeln entspannt.

Mann hat Rckenschmerzen

Es ist ein Reflex aus der Urzeit, der die Muskeln anspannt. Kämpfen oder wegrennen, lautete die Lösung. Von diesem Stressmechanismus ist heute nur das Anspannen geblieben. Die vorgesehene Bewegung samt Entladung der muskulären Anspannung bleibt auf der Strecke. Statt zu sich zu lösen, bleiben die Muskeln so lange angespannt, bis sie nicht mehr durchblutet werden und in die Verspannungsstarre fallen.

Auch psychische Faktoren wie Angst vor Kündigung oder Überlastungssymptome können zu solchen Verspannungen führen. Das Resultat: Die Muskeln sind steinhart, sie schmerzen und führen zu weiteren Verspannungen. Gerade im Nacken- und oberen Rückenbereich ist dies sehr typisch. Unbehandelt werden die Schmerzen über Monate und Jahre chronisch. Vorbeugen kann man mit regelmässiger Bewegung, Änderung der Arbeitsposition und Kräftigung der Muskulatur. Im Akutfall helfen Massagen, Dehnungsübungen, Wärmekissen und entspannende Salben.

 

dul-x neu
Unser Tipp: DUL-X® Back und Neck Relax

DUL-X® Gel-Crème Back Relax und DUL-X® Gel Neck Relax wirken schnell gegen Schmerzen und lösen Verspannungen. Sie ziehen sofort ein und sind minimal im Geruch. In der Konsistenz und im Wärmeeffekt sind sie optimal auf  den Rücken (Back Relax) oder den Nacken (Neck Relax) abgestimmt. Dank handlichem Dispenser sind sie ideal auch für unterwegs.

Dies sind Medizinprodukte, erhältlich in Apotheken und Drogerien.

www.dul-x.ch