Startseite » Themen » Kurkuma hilft den Gelenken

Kurkuma hilft den Gelenken

Unsere Leser entdecken das Indische Gold. Die Zauberknolle erweist sich als natürliches Mittel gegen altersbedingte Entzündungen und Gelenkschmerzen.

turmeric root and powder in wooden spoon isolated on white background

Kurkuma ist viel mehr als ein Gewürz. Kurkuma ist Medizin, und zwar starke Medizin. Nämlich mindestens gleich stark wie die bekannten entzündungs- und schmerzhemmenden Arthrose-Medikamente. Curcumin, der aktive Hauptwirkstoff und gelbe Farbstoff der Gelbwurzel, hat entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften, indem er das körpereigene Enzym Cyclooxygenase-2 hemmt, das eine Schlüsselrolle beim Entzündungsgeschehen spielt.

Lindert verschleissbedingte Schmerzen und verbessert Mobilität

Diese Wirkung konnte unter anderem bei Patienten mit Kniearthrose nachgewiesen werden. Eine Studie zeigte, dass Curcumin verschleissbedingte Schmerzen lindert und die Mobilität verbessert. Der Effekt liess sich durch die Verminderung einer Reihe von entzündlichen Markern im Blut verifizieren.

Natürliche Alternative zu Schmerz- und Rheumamitteln

Die entzündungshemmenden Effekte helfen bei Patienten mit Gelenkverschleiss, die Irritationen im Gewebe durch Schmerzen, Rötung, Schwellung und Überwärmung zu reduzieren. Dadurch ist Curcumin eine natürliche Alternative zu den einschlägigen Schmerz- und Rheumamitteln. Die regelmäs­sige Anwendung dieser Art von Medikamenten ist mit beträchtlichen Nebenwirkungen und Risiken wie Schäden im Magen-Darm-Trakt, an Leber und Nieren sowie mit Herz-Kreislauf-Problemen verbunden.

Seit Tausenden von Jahren ist Kurkuma Bestandteil der traditionellen Medizin in Indien, vor allem bei der Behandlung von altersbedingten Krankheiten. Die Pflanze gehört zu den Ingwergewächsen. Der frische Wurzelstock riecht aromatisch, schmeckt herb und hinterlässt ein leichtes Brennen im Mund. Die tief orangegelbe Farbe beim Anschnitt der getrockneten Kurkumaknolle ist ein Qualitätsmerkmal.

 

Kurkuma_Curcumasan_FS_Kapsel_packshotUnser Tipp: Curcumasan Kapseln

Alpinamed® Curcumasan Kapseln enthalten Kurkuma-Wurzel­extrakt, Grünteeextrakt, Pfefferextrakt und Vitamin C. Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Zudem hilft Vitamin C, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Die veganen Kapseln unterliegen einem anspruchsvollen Prüf- und Qualitätssicherungsverfahren.

Erhältlich in Apotheken und Drogerien.