Startseite » Themen » Nase voll von Psoriasis?

Nase voll von Psoriasis?

Haben auch Sie solch gerötete, schuppige und verdickte Haustellen und keine wirklich gute Therapie? Es gibt wirksame Hilfe. Machen Sie dazu den Test.

psoriasis-collage_800x500

In der Schweiz leiden gegen 200’000 Menschen an Psoriasis. Das sind rund zwei bis drei Prozent der Bevölkerung. Nur ein kleiner Teil ist in ärztlicher Behandlung. Viele Betroffene sind mit der aufwändigen und oft wenig wirksamen Behandlung unzufrieden und haben resigniert – oder wissen nicht einmal, dass sie eine Schuppenflechte haben. Patienten mit Psoriasis erfahren oft dramatische Veränderungen im Leben und ziehen sich je nach betroffener Hautregion mehr und mehr zurück.

Da es jetzt neue Therapien gibt, die viel einfacher zu handhaben sind, lohnt es sich, zum Arzt zu gehen. Suchen Sie das Gespräch mit einem Dermatologen, der Sie über die aktuellen Therapiemöglichkeiten informieren kann.

„Gib nicht auf – Bekämpfe Psoriasis!“ heisst eine Kampagne. Sie möchte Psoriasis-Patienten, die aufgegeben haben, wieder Mut machen, die Krankheit Psoriasis nicht einfach tatenlos hinzunehmen.

Mit einem Online-Test können Sie herausfinden, wie zufrieden Sie mit Ihrer gegenwärtigen Situation sind. Neben einer allfälligen Empfehlung, einen Spezialisten aufzusuchen, hilft Ihnen die Webseite, einen Dermatologen oder Rheumatologen in Ihrer Nähe zu finden.

Machen Sie jetzt den Online-Test unter www.fightpsoriasis.ch