Leserangebote

I ha mi Kind im Ohr

Fasnächtler Ruedi Kämmerle ist von seinen Hör­geräten restlos begeistert. Sein Akustiker installierte ihm sogar ein spezielles Trommelprogramm.
Mit Piccolos hatte Ruedi Kämmerle, 64, aus Basel nie Probleme. Auch die Trommelwirbel waren eher zu laut als umgekehrt. Bei… Mehr »

Fertig mit den Vorurteilen

Ehrliche Beratung, modernste Technik, bester Service und faire Preise. Bei KIND ist gut hören keine Frage des Portemonnaies.
Es gibt sie, die Fälle, in denen Schwerhörige für ihre Hörgeräte viel zu viel Geld bezahlen mussten. Und es gibt… Mehr »

Gopfriedstutz! Fertig mit diesem Blödsinn!

Eine doofe Diät nach der anderen, dann wieder fünf Mal essen am Tag und tagelang kein Fett. Eine Leserin wundert sich, warum sie nicht abnimmt und schreibt uns verzweifelt. Eine schonungslose Analyse.
Ich schreibe Ihnen, weil ich wirklich nicht mehr weiter weiss. Ich bin 172 cm gross und 101 Kilo schwer. Meine… Mehr »

Die Wahrheit über die Banane

Aeschbacher-Diät Lektion 120. Bananen sind bei den meisten Diäten verpönt. Völlig zu unrecht. Man muss die gesunden Früchte nur clever in die Ernährung einbauen.
Obwohl Bananen nach Äpfeln das beliebteste Obst der Europäer sind, gelten sie als Dickmacher und zum Abnehmen als ungeeignet. Falsch.… Mehr »

Risiko Knieprothese

In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Knie-Totalprothesen in der Schweiz verdoppelt. Lohnt sich die Operation oder handelt man sich damit nur Probleme ein?
Bei keinem anderen Gelenk wie dem Knie zeigt sich, wie stark die Ansprüche an grösstmögliche Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit bis ins… Mehr »

Der richtige Zeitpunkt und sehr viel Erfahrung

PD Dr. med. Fabian von Knoch und Dr. Urs Munzinger vom Gelenkzentrum Zürich über den bestmöglichen Erfolg mit Knieprothesen
Das Knie ist eines der komplexesten Gelenke. Keine Knie-Totalprothese kann das feine Zusammenspiel aller Strukturen beim Beugen und Drehen sowie… Mehr »

Ich tanze mit meiner Prothese

Keine Schmerzen mehr. Wandern, schwimmen und sogar Jazz-Dance. Judith Röhrig aus Kreuzlingen über ihre Erfahrungen mit ihrem künstlichen Kniegelenk.
Mir wurde vor fünf Jahren im Kantonsspital Münsterlingen auf Grund einer fortgeschrittenen Arthrose eine Knie-Totalprothese rechtsseitig implantiert, nach jahrelangem Hin… Mehr »

Mein Wille geschehe

Eine schwere Krankheit, ein tragischer Unfall. Sorgen Sie für die schwersten Momente im Leben vor. Mit dem DOCUPASS von Pro Senectute.
Haben Sie sich schon einmal ernsthaft überlegt, wie es für Sie sein würde, wenn Sie nach einem medizinischen Ernstfall selber… Mehr »

Ich kann’s nicht fassen

Andrea Maurer aus Wängi kann es kaum glauben, dass sie mit unserem Buch Kilo um Kilo verliert. Einfach so, nachdem vorher alles ein Kampf war.
Vor drei Monaten habe ich ohne grosse Ziele und Hoffnungen damit begonnen, meine Ernährung umzustellen. Als Unterstützung habe ich mir… Mehr »

Fast ein neuer Mensch

Zunehmende körperliche Schwäche einfach dem Alter zuzuschreiben, kann verheerende Folgen haben. Denn unter Umständen verbirgt sich dahinter ein Vorhofflimmern.
Vorhofflimmern kann richtig gemein sein. Weil es häufig kaum oder gar keine Symptome macht, von vielen Betroffenen deshalb gar nicht… Mehr »

Warum mehr bezahlen?

Generika sind den teureren Originalpräparaten ebenbürtig. Warum also mehr bezahlen?
Gleich wirksam, gleich gut, aber ungleich günstiger: Generika kosten im Schnitt rund 30 Prozent weniger als die Originalpräparate und trotzdem… Mehr »

Unser neues Magazin ist da

Holen Sie sich jetzt die neue Zeitschrift Sprechstunde Doktor Stutz. Die nächsten zwei Wochen gratis an Ihrem Postschalter.
Auf über 120 Seiten berichten wir über folgende Themen: Tanja Brändli: zum Vierzigsten 20 Kilo leichter Blasenentzündung: Mannose anstatt Antibiotika… Mehr »

Ein Kilo Gemüse und Obst pro Tag

Aeschbacher-Diät Lektion 119. Einer der sichersten Tricks, um bleibend abzunehmen, ist jeden Tag um die zehn Portionen Gemüse, Salat und Obst zu essen.
Wer abnehmen will und genug von einseitigen Diäten hat, isst am besten viel Gemüse, Salat und Obst. Und zwar nicht… Mehr »

Jetzt kommt der Schmerz zur Kasse

Das Leiden hat ein Ende. Verkäuferin Irene Schlachter atmet auf. Dank unserem TENS-Gerät sind ihre Nackenschmerzen weg.
An drei von fünf Tagen pro Woche sitzt Irene Schlachter, 59, aus Unterentfelden AG an der Kasse eines Quartierladens. Seit… Mehr »

Lernen bis kurz vor dem Tod

Normaler Blutdruck, ja kein Zucker, und lernen, lernen, lernen. Hirnforscher Prof. Lutz Jäncke sagt, was im Alter wirklich hilft.
Er ist einer der meistzitierten Professoren für Neurowissenschaft, er hat gegen 500 Aufsätze und Bücher geschrieben und er ist überall… Mehr »

Stoff zum Denken

Schlüsselsubstanzen können das Gehirn in seiner Funktion ­unterstützen. Vorsorgen ist wichtig.
Die Schweiz wird immer älter. 54 Prozent aller Frauen und 32 Prozent aller Männer erreichen heute ein Alter von mindestens… Mehr »