Startseite » Lektionen » Erfolge » Süsser die Kilos nie schwinden

Süsser die Kilos nie schwinden

Dunkle Schokolade ist ihre grosse Leidenschaft. Trotzdem hat sie mit unserem Schrittzähler schon fünf Kilo abgenommen. Zwei mehr sollen es noch werden.

Schrittzaehler Josefine

Josefine Burkard, 73, aus Zürich-Affoltern spricht vielen Frauen und Männern aus der Seele. In Bewegung ist sie eigentlich schon seit Kindsbeinen. Wandern, Ski fahren, langlaufen. Auch Pilze suchen und Heidelbeeren pflücken. Und trotzdem haben sich bei ihr mit den Jahren ein paar Kilos angesammelt. Dort, wo sie nicht sein sollen. Auf den ersten Blick kaum zu sehen, aber genau deshalb umso schwerer, sie wieder loszuwerden. «Wegen meiner Polyarthritis hat mir der Arzt gesagt, ich solle so viel wie möglich in Bewegung bleiben. Selbst dann, wenn die Schmerzen kommen. Doch so richtig in Fahrt gekommen bin ich erst mit meinem Schrittzähler, dem Walking Style.»

Dieses kleine Ding motiviert mich

Die gebürtige Österreicherin gerät fast ein wenig ins Schwärmen: «Dank dem Schrittzähler sehe ich, was ich jeden Tag wirklich an Kilometern schaffe. Dieses kleine Ding motiviert mich von morgens früh bis abends spät. Er treibt mich aus dem Haus. Und mit mir meinen Mann. Dann laufen wir zusammen bis zum Flughafen. Da überkommt mich dann das Fernweh, die Lust auf Ferien, wenn die Flieger über uns zur Landung ansetzen. Oder wir gehen auf die Waid, von der ETH bis zum Bucheggplatz, sind oft auch am Zürichsee unterwegs, vom Central bis zum Zürihorn. Wir walken mit und ohne Stöcke.»

Josefine Burkards Laster ist dunkle Schokokolade. Und selbstgemachte Glace im Sommer. Die gelernte Lebensmittelverkäuferin kam schon früh mit allerlei Leckereien in Berührung. Noch mehr, als sie in der Schweiz in einer Schokoladenfabrik arbeitete. «Trotz vielen süssen Verführungen konnte ich mein Gewicht recht gut halten. Erst nach der Pensionierung mit 63 wurde alles anders. Nur schon beim Anblick einer Torte habe ich ein halbes Kilo mehr auf den Rippen», sagt sie und lacht. «Jedes Mal vor Weihnachten versuche ich, keine Guetzli zu backen. Es gelingt mir nicht. Wenn ich nur schon daran denke, kann ich einfach nicht nein sagen. Und als Schoggi-Fan nasche ich abends vor dem Fernseher fürs Leben gern. Das ist eben der Fluch. Zu zweit schaffen wir eine Tafel locker. Dann sticheln wir gegenseitig, wer wohl mehr davon genascht hat. Auch nach den Ferien, wenn ich gut und gerne zwei Kilos mehr wiege. Mein Mann aber auch.»

Josefine Burkard führt Buch. Wägt sich jede Woche einmal, beim Abnehmen sogar jeden Tag. Auch die Daten vom Schrittzähler schreibt sie auf. «Ich will sehen, was ich geleistet habe und wie lange ich dazu unterwegs war. Ich vergleiche Tage und sogar Jahre miteinander.»

Einen Schrittzähler hat sie seit 2009. «Nach 13 Millionen Schritten habe ich mich mit dem goldenen Schrittzähler belohnt. Meine Gesundheit ist es mir wert. Nur bei ganz schlechtem Wetter wie Schnee und Glatteis bleibe ich lieber in der guten Stube.»

Langsam und nachhaltig fünf Kilo abgenommen

Fünf Kilo hat Josefine Burkard mit ihren Schrittzählern abgenommen. Schön langsam und nachhaltig. Und trotz Naschereien hat sie das Gewicht gehalten. Damit sie zwei weitere Kilo schafft, hat sie sich im Online-Shop von Doktor Stutz das Buch «Die Aeschbacher-Diät» gekauft. Eine Diät, die eigentlich gar keine Diät ist, sondern viele gute Tipps beinhaltet, die man jeden Tag leicht umsetzen kann. Ohne Jo-Jo-Effekt. Zusammen mit dem Mahlzeitenersatz In­Shape, den sie ab und zu einem Mittagessen vorzieht, will sie ihr Ziel noch vor dem Sommer erreichen. «Damit ich für die Badesaison parat bin.» Es läuft gut für Josefine Burkard. Ein Blick auf den Walking Style verrät: In Kürze hat sie die 16. Million geschafft.

Machen Sie’s wie Josefine Burkard

Das überschüssige Gewicht ohne Jo-Jo-Effekt dauerhaft verlieren. Laufen auch Sie Ihren Kilos einfach davon.

Tun Sie jetzt etwas gegen Ihr Übergewicht. Unser Schritt- und Kalorienzähler ist der beste persönliche Coach und Motivator, um mehr Bewegung in Ihren Alltag zu bringen und Ihre Stimmung aufzuhellen. Mit ihm werden Ihre Aktivitäten messbar, mit ihm wird jeder Fussmarsch zum Erlebnis. Und dank ihm schmelzen die überflüssigen Kilos dahin wie Schnee in der Frühlingssonne.

Lassen Sie unseren kleinen Motivator für Sie zählen

Der OMRON Activity Monitor ist weltweit der kompakteste, komfortabelste und genaueste Schritt- und Kalorienzähler. Er motiviert, stachelt an und zeigt auf einen Blick, was Sie geleistet haben. Lassen auch Sie sich vom OMRON Aktivity Monitor begeistern. Ob in Gold, in Pink oder in Weiss. Vielleicht wollen Sie einfach nur wissen, wie viele Schritte Sie jeden Tag machen: Lassen Sie unseren kleinen Motivator für Sie zählen, und er wird auch Ihren Alltag verändern. Wie bei Zehntausenden Leserinnen und Lesern, die das kleine Wundergerät bestellt haben, um ihr Übergewicht abzubauen.

Einfach zu bedienen

Der Schrittzähler ist ganz einfach zu bedienen. Mit einem Knopfdruck lassen sich die Informationen über den Tagesverlauf anzeigen. Dank seinem kompakten Format passt er in jede Hosen-, Jacken- oder Handtasche. Lassen auch Sie sich von unserem Schritt- und Kalorienzähler Tausende von Schritten nach vorne katapultieren. Sie werden freiwillig nochmals an die frische Luft gehen, um das Tagesziel zu erreichen. Das fühlt sich sensationell gut an.

 

Schrittzähler Gold

 

Wir offerieren Ihnen den neuen OMRON Activity Monitor mit einem speziellen Leserrabatt.

Hier geht’s zum Angebot im Web-Shop.