Startseite » Themen » Wir Eltern sind begeistert von D-Mannose

Wir Eltern sind begeistert von D-Mannose

Der natürliche Einfachzucker D-Mannose wirkt auch bei Kindern gegen Blasenentzündungen, wie der eindrückliche Bericht einer Mutter beweist.

Underwater portrait of girl

Wir haben eine fünfjährige Tochter. Mit zweieinhalb Jahren hat es angefangen. Eine happige Nierenbeckenentzündung wurde damals festgestellt. Danach folgten zahlreiche Blasenentzündungen. Wir waren unzählige Male beim Kinderarzt. Urinabgabe. Blutentnahme. Antibiotika. Man stellte einen Reflux von der Blase in die oberen Harnwege fest, was die Nierenbeckenentzündung erklärte. Unserer Tochter wurde damals umgehend eine Dauer-Antibiotika-Therapie verordnet. Damit begann ein monatelanges Leiden mit Appetitlosigkeit und Brechreiz. Das würden wir heute nie wieder machen.

Dann hatten wir in der Nephrologie im Inselspital Bern einen Termin. Die Ärztin riet uns nach nur fünf Minuten Gespräch zur Operation. Eine mögliche zweite Operation sei nicht ausgeschlossen, meinte sie noch. Doch wir wollten ein so kleines Kind nicht ohne zwingenden Grund operieren lassen. So holten wir eine zweite Meinung ein. Dieser Kinderchirurg war ganz anderer Meinung und riet uns auf Grund der Röntgenbilder klar von einer Operation ab und sagte uns auch, wir sollten die Dauer-Antibiotika-Kur absetzen, weil sie keinen erwiesenen Nutzen habe.

Natürliches Mittel gegen Blasenentzündungen

Eines Tages rief mich meine Mutter an. Sie haben einen interessanten Bericht über D-Mannose gelesen. Es sei ein natürliches Mittel gegen Blasenentzündungen. Ich zeigte den Bericht unserem Kinderarzt. Er lehnte ab. Trotzdem wagten wir einen Versuch. Zu verlieren hatten wir wenig, zu gewinnen viel.

Von diesem Augenblick an hatte unsere Tochter monatelang keine Blasenentzündung mehr und kam ohne einen Tropfen Antibiotika aus. Wir konnten es kaum fassen. Ich erzählte das dem Kinderarzt. Aber er nahm uns noch immer nicht ernst. Wir Eltern sind begeistert von D-Mannose. Wir wissen, dass viele Kinder Probleme mit der Blase haben und hoffen fest, dass die Eltern D-Mannose eine Chance geben. Seit zwei Jahren haben wir jedenfalls Ruhe vor den ständigen Blasenentzündungen.

 

d-mannose-stick_02_deutsch
Information und Bestellung D-Mannose hier in unserem Webshop.

 

Anmerkung der Redaktion: Die Firma Hänseler schreibt in der Packungsbeilage zu D-Mannose: Kinder und Jugendliche sollten D-Mannose nur nach ärztlicher Rücksprache verwenden. Schaut man sich bei anderen Anbietern um, finden sich keine derartigen Bedenken. Der natürliche Einfachzucker könne ohne Weiteres auch kleinen Kindern verabreicht werden, einfach in angepasster Dosierung.