Startseite » Themen » Zeigen Sie uns Ihre Muttermale!

Zeigen Sie uns Ihre Muttermale!

Haben Sie auch so ein Muttermal, von dem Sie nicht wissen, ob es wirklich harmlos ist? Die Dermatologen der Pallas Kliniken sagen es Ihnen. Vom 30. Mai bis 2. Juni 2016 anlässlich ihrer kostenlosen Muttermal-Checks.

Pallas Hautkrebs

Nur keine Hemmungen: Dieses Angebot müssen Sie nutzen. Im Rahmen der nationalen Hautkrebswoche öffnen die Pallas-Kliniken Zürich, Winterthur, Grenchen und Olten ihre Türen für Sie. Kostenlos und ohne Voranmeldung können Sie 1 bis 2 auffällige Muttermale unseren Dermatologen zeigen. Gut, wenn alles in Ordnung ist. Noch besser, wenn eine verdächtige Veränderung entdeckt und rechtzeitig behandelt werden kann.

An diesen Tagen finden die kostenlosen Checks statt:

  • Pallas Klinik Zürich: Dienstag, 31. Mai 2016, 13.30-17 Uhr
  • Pallas Klinik Winterthur: Donnerstag, 2. Juni 2016, 13.30-17 Uhr
  • Pallas Klinik Grenchen: Mittwoch, 1. Juni 2016, 15-17 Uhr
  • Pallas Klinik Olten: Montag, 30. Mai 2016, 15-17 Uhr

„In den letzten Jahren haben wir auf 100 untersuchte  Personen 15 medizinisch auffällige Hautveränderungen entdeckt“, sagt Dr. med. Christoph Schänzle, Chefarzt Dermatologie der Pallas Kliniken. Die hohe Fallzahl zeigt, wie schnell man ohne es zu ahnen an Hautkrebs erkrankt. Nur wer sich frühzeitig und regelmässig untersuchen lässt, kann rechtzeitig vorbeugen. Leider gehen noch immer viele Betroffene erst dann zum Arzt, wenn der Hautkrebs bereits fortgeschritten ist. «Darum machen wir an dieser Präventionswoche mit und bieten die kostenlosen Muttermal-Checks an; so der Dermatologe.“

www.pallas-kliniken.ch