Die 8 Lebensregeln für Gesundheit

Die American Heart Association, die auf ihrem Gebiet führende, hat ihre 7 Regeln für ein gesundes Herz um eine erweitert. Zu den «Wichtigsten 8» gehört jetzt auch ausreichend Schlaf.

Gesundes Herz Bild AdobeStock Urheber ipopba
Bild: AdobeStock, Urheber: ipopba

Die 8 Massnahmen verbessern und erhalten die Gesundheit von Blutgefässen und Herz. Sie senken das Risiko für Herzerkrankungen, Schlaganfälle und andere schwerwiegende Gesundheitsprobleme.

1. Körperliche Fitness

Empfohlen werden mindestens 150 Minuten moderate körperliche Aktivität pro Woche oder mindestens 75 Minuten intensive. Kinder ab sechs Jahren sollten sich 420 Minuten oder mehr pro Woche bewegen.

2. Gewicht

Beim Körpergewicht ist ein Body-Mass Index von 18,5 bis 24,9 anzustreben. Berechnung BMI: Gewicht geteilt durch die Grösse im Quadrat. Beispiel: eine Frau ist 1,70 m gross und wiegt 68 kg. Zuerst Grösse im Quadrat ausrechnen. 1,70 x 1,70 = 2,89. Dann 68 kg : 2,89 = 23,5.

3. Blutdruck

Sollte idealerweise weniger als 120/80 mm Hg betragen. Die Grenze zur Hypertonie liegt bei 130-139 mm Hg für den systolischen und 80-89 mm Hg für den diastolischen Druck.

4. Gesunde Ernährung

Mediterrane Ernährung mit viel Obst, Gemüse, Nüssen und Hülsenfrüchten, Vollkorn- sowie fettarmen Milchprodukten wird empfohlen. Eingeschränkt werden sollte Salz, rotes und verarbeitetes Fleisch und gesüsste Getränke.

5. Rauchen

Dieser Punkt wurde aktualisiert, da es inzwischen E-Zigaretten gibt, die zwar nicht so gefährlich sind wie die konventionellen, wegen ihres Nikotingehalts jedoch als bedenklich eingestuft werden.

6. Cholesterin

Massstab ist nicht mehr das Gesamtcholesterin sondern das Nicht-HDL-Cholesterin. Dieser Wert kann ohne vorheriges Fasten gemessen werden.

7. Blutzucker

Als Alternative zum Nüchternblutzucker wurde der HbA1c-Wert eingeführt. Optimal ist ein Wert von unter 5,7 Prozent.

8. Schlafdauer

Der ideale Wert für Erwachsene liegt bei 7 bis 9 Stunden täglich. Kinder im Alter von bis zu 5 Jahren benötigen 10 bis 16 Stunden, 6- bis 12-Jährige 9 bis 12 Stunden. 13- bis 18-jährige Teenager sollten pro Tag 8 bis 10 Stunden schlafen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 29.09.2022.

Kommentare sind geschlossen.