Die Herbstwelle geht los!

Wieder deutlich mehr Ansteckungen, Zunahme der Spitaleintritte und höhere Spitalbelegung. Der dritte Corona-Herbst hat begonnen.

Herbstwelle Covid AdobeStock 387739208 luckybusiness
Bild AdobeStock, Urheber luckybusiness

Kaum ist die Sommerwelle abgeflacht, passiert das, was alle Experten prophezeiten. Corona meldet sich zurück. Alle Kennzahlen nehmen deutlich zu, die Kurven zeigen wieder klar nach oben. Dabei werden aktuell nur die wenigsten Fälle überhaupt erfasst. Das zurzeit zirkulierende Virus Omikron BA.5 hat leichtes Spiel. Das kühle, regnerische Wetter treibt die Menschen wieder in die Innenräume. Dennoch schützt sich kaum noch jemand. Und der Subtyp BA.5 hat eine dermassen hohe Fähigkeit zur Immunflucht, dass Ansteckungen kaum zu verhindern sind.

Harmloser als alle Varianten davor

Dennoch geben sich die Fachleute viel entspannter als in den Saisons davor. Grund ist der hohe Immunisierungsgrad in der Bevölkerung, der den Omikron-Subtyp BA.5 des Coronavirus harmloser erscheinen lässt als alle Varianten davor. Dieser Subtyp bleibt uns wohl noch eine Weile erhalten. Das ist beruhigend, haben wir doch mit den neuen, angepassten Impfstoffen ausreichend Schutzmöglichkeiten, wenigstens vorerst.

Massenhaft Ausfälle in Betrieben

Gemäss chinesischen Wissenschaftlern kann sich das jedoch schon sehr bald ändern. Es braucht nur gerade 5 Mutationen, damit aus BA.5 eine neue Variante entsteht, die sich komplett dem Immunschutz durch frühere Erkrankungen oder Impfungen entzieht. Falls sich diese Vorhersagen erfüllen, muss mit grossen neuen Krankheitswellen gerechnet werden. Die Immunantwort zu umgehen bedeutet, dass der Schutz vor Ansteckung und Erkrankung weiter schwindet, vor schweren Verläufen aber weitgehend erhalten bleibt. Eine Überlastung der Spitäler lässt sich so vermeiden, jedoch wird es zu massenhaften Ausfällen in Betrieben kommen.

Die Pandemie ist noch nicht vorbei, auch wenn das keiner mehr hören möchte.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 29.09.2022.

Kommentare sind geschlossen.