Die zehn Gebote

Hunderte, vielleicht sogar schon Tausende von Tipps haben wir Ihnen zum Abnehmen schon gegeben. Doch welche sind die allerwichtigsten? Hier sind die zehn Gebote für eine erfolgreiche, bleibende Gewichtsreduktion.

10 Gebote Urheber ink drop
Bild: fotolia.de, Urheber: ink drop
  1. Denken Sie nicht mehr ans Abnehmen und auch nicht mehr ständig ans Essen.
  2. Befreien Sie sich von der Waage. Wägen Sie sich einen Monat lang nicht mehr.
  3. Essen Sie nur noch zwei Mal am Tag, dafür ohne schlechtes Gewissen, in aller Ruhe am Tisch und mit grossem Genuss. Und gönnen Sie sich je nach Lust eine dritte Mahlzeit am Tag: in Form eines eiweissreichen Shakes.
  4. Verzichten Sie ab sofort auf alle Zwischenmahlzeiten und Fertigprodukte.
  5. Fahren Sie den Zuckerkonsum drastisch herunter und verzichten Sie komplett auf alle Süssgetränke.
  6. Senken Sie den Kohlenhydratanteil in Ihrer Ernährung generell und erhöhen Sie stattdessen Ihren Eiweisskonsum, sei es mit fettarmen Milchprodukten, Fisch, etwas Fleisch und viel Hülsenfrüchten.
  7. Legen Sie Ihren Schwerpunkt auf pflanzliche Ernährung und essen Sie zu den Hauptmahlzeiten so viel Gemüse, Salat und Obst wie nur möglich.
  8. Führen Sie ein unruhiges Leben. Schlanke Menschen sind fast immer in Bewegung. Die Bewegung im Alltag zählt viel mehr als der Sport!
  9. Machen Sie so viele Wege wie nur möglich zu Fuss. Und vor allem Treppen. Eine Treppenstufe braucht so viel Energie wie drei ebenerdige Schritte.
  10. Essen ist ein schlechtes Rezept gegen Stress, Traurigkeit und Langeweile. Lassen Sie auch negative Gefühle zu.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 10.06.2021.

Kommentare sind geschlossen.