Dr. Andres Nasensalbe gegen Pollen

Die Nase läuft wie ein lecker Wasserhahn, Niesen und der Hals juckt. Wer nicht an pollensichere Orte in Meeres- oder Bergregionen flüchten kann, eilt in die Apotheke. Bekämpft die Symptome mit Nasenspray, Augentropfen und Antihistamin-Tabletten.

Eine weitere Möglichkeit, machen Sie Ihre Nase zum natürlichen Pollenfänger. Das geht ganz einfach mit der Dr. Andres Nasensalbe. Sie bildet einen feinen Schutzfilm auf der Nasenschleimhaut und wirkt wie eine mechanische Schranke. Pollen und Allergene bleiben einfach hängen, Heuschnupfen-Symptome werden wirksam gedämpft.

Natürliche Inhaltsstoffe

Nasensalbe von Dr. Andres

Die Dr. Andres befeuchtende Nasensalbe enthält ausschliesslich die natürlichen Inhaltsstoffe Wollwachs, Meersalz, Wasser sowie einen Hauch Pfefferminzöl. Die Salbe wird mindestens zweimal am Tag angewendet. Führen Sie sie einfach in die Nase ein und verteilen Sie sie auf der Schleimhaut, indem Sie die Nasenflügel leicht massieren.

Tipps vom Apotheker

Gegen die Volkskrankheit Heuschnupfen gibt es eine Fülle von Heilmitteln. Diese können die Symptome aber nur bekämpfen und nicht eliminieren. So sollten Allergiker während der kritischen Zeit im Freien einen Hut tragen und eine Sonnenbrille aufsetzen. Zu Hause zuerst Hände, Gesicht und Haare waschen und regelmässig das Kopfkissen wechseln.

Wir verlosen 100 Tuben. Mailen Sie uns bis am 30. Juni 2024 Ihre Adresse mit dem Betreff «Wettbewerb Nasensalbe» an [email protected].