Es ist ein neues Leben

Zur goldenen Hochzeit machte sich Astrid Aufdenblatten das Geschenk des Lebens. Sie ist ein neuer Mensch. Wie wurde das auf einmal möglich?

Astrid Aufdenbaltten Tisch

25 Kilo weniger bringt Astrid Aufdenblatten heute auf die Waage. «Mir wird das jeden Tag bewusst, es ist ein neues Leben», sagt sie. Warum hat es dieses Mal geklappt und vorher nie? Weshalb haben nicht alle denselben Erfolg, auch wenn sie ernsthaft versuchen abzunehmen?

Die Antwort von Astrid Aufdenblatten könnte ehrlicher nicht sein und drückt genau das aus, was viele übergewichtige Menschen empfinden, aber nicht wagen auszusprechen. «Der Hauptgrund für meinen Erfolg war, dass ich mich mehr und mehr schämte, aber niemandem davon erzählt habe, auch nicht meinem Mann. Ich musste einfach etwas ändern. Die Angst, immer mehr zu wiegen und es nicht mehr zu schaffen und der Leidensdruck wurden einfach zu gross. Auch quälte mich der Gedanke, wie unangenehm es für andere und mich sein würde, falls ich eines Tages pflegebedürftig wäre.»

Fünf Stunden zwischen den Mahlzeiten

Die grosse Wandlung gelang aber auch dank der Ernährungsumstellung. Am Morgen das feine Müesli, am Mittag der farbenfrohe Gemüseteller mit 100 Gramm Hüttenkäse oder 120 Gramm Fleisch oder Fisch und am Abend der InShape-Drink. «Wichtig war und ist mir noch immer, fünf Stunden zwischen den Mahlzeiten einzuhalten. Um so mehr freue ich mich aufs Essen und kann es geniessen.»

Ein bis zwei Stunden Laufen am Tag

Von Anfang an hat sich Astrid Aufdenblatten vorgenommen, pro Woche 500 Gramm abzunehmen, was ihr auch gelang, nicht zuletzt auch dank ihrem grossen Bewegungspensum von ein bis zwei Stunden Laufen am Tag. «Zu sehen, wie die Kilos schwanden, gab mir die nötige Motivation, am Ball zu bleiben. Manchmal kann ich meinen Erfolg immer noch nicht fassen. Wie konnte ich nur so lange warten und mich quälen?»

Packen Sie es noch heute an

Allen, die wegen ihren zu vielen Kilos gesundheitliche Probleme haben, sei es Diabetes, Bluthochdruck, Atemnot oder Gelenkbeschwerden, rät Astrid Aufdenblatten, mit dem Abnehmen nicht länger zuzuwarten. «Ich weiss aus eigener Erfahrung nur zu gut, wie beschwerlich das Leben mit Übergewicht ist. Packen Sie es deshalb noch heute an. Jeder Tag, an dem Sie nicht starten, ist ein verlorener Tag. Mir geht es heute gesundheitlich so gut wie nie zuvor. Die Blutdruckmedikamente konnte ich absetzen. Den Stutz bei unserem Haus komme ich wieder wie eine Zwanzigjährige hinauf. Sogar meine Ärztin hat mir gratuliert. Ich bin selber stolz und glücklich, dass ich es geschafft habe.»

InShape ist zum Abnehmen genial

Nur noch zwei Mahlzeiten am Tag, 10 000 Schritte und InShape Biomed: Das ist das Erfolgrezept.

Kein Heisshunger mehr, dafür ein stabiler Blutzuckerspiegel und ein langes Sättigungsgefühl. InShape Biomed ist für Menschen, die ohne Stress abnehmen wollen, ideal. Das eiweissreiche Nährstoffkonzentrat in Pulverform wird in 200 ml fettarmer Milch angerührt und ergibt eine diätetische Trinknahrung mit nur 200 Kilokalorien pro Portion.

Durch den hohen Gehalt an lactosereduziertem Molkeneiweiss wird dem Verlust von Muskelmasse vorgebeugt. Der Zweifachzucker Isomaltulose wird nur sehr langsam vom Körper aufgenommen. Der Blutzucker steigt so weniger rasch an, und die Insulinausschüttung wird begrenzt.

Darüber hinaus sorgt auch der Gehalt an lebensnotwendigen Fettsäuren, Vitaminen und Mineralstoffen für eine ausgewogene Nährstoffzufuhr beim Abnehmen. Erhältlich mit Vanille-, Schokolade- oder Kaffeegeschmack.

InShape Biomed ist im Web-Shop von Doktor Stutz erhältlich 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 01.03.2018. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Kommentare sind geschlossen.