Essigsaure Tonerde ist unser heisser Tipp

Der Klassiker aus der Kindheit ist immer noch die beste Antwort auf Sonnenbrand, Insektenstiche und kleine Blessuren.

AxaCare AdobeStock 280661091 Urheber Andrey Popov Composing
Bild: AdobeStock, Urheber: Andrey Popov

Erinnern Sie sich noch daran, womit Ihre Mutter in Ihrer Kindheit Sonnenbrände, Insektenstiche und weitere kleine und grössere Blessuren behandelt hat? Der Name dieses «Wundermittels» ist Ihnen allenfalls entfallen. Aber an den angenehm rosigen Duft des essigsauren Tonerde-Gels können Sie sich bestimmt erinnern. Was damals half, hilft noch heute. Die kühlende und schmerzstillende Wirkung von essigsaurer Tonerde ist legendär und nach wie vor eine sehr gute Wahl zur Behandlung von klein- und grossflächigen Sonnenbränden, Bienen- und Mückenstichen sowie stumpfen Verletzungen. Idealerweise ist ein modernes essigsaures Tonerde-Produkt ergänzt mit Kamillen- und Arnikaextrakt, Aloe vera und Dexpanthenol. Dies dient der zusätzlichen Pflege von entzündlicher Haut und unterstützt deren natürliche Regenerierung. Eine entsprechend optimierte Neuauflage des essigsauren Tonerde-Gels finden Sie mittlerweile frei verkäuflich beim Grossverteiler. Zum Glück! Denn wer möchte im Sommer schon auf ein so grossartiges Produkt verzichten. Auch wenn man vorbeugt – Sonnenbrände, Insektenstiche und stumpfe Verletzungen sind im Sommer schnell passiert. Gut, wenn man dafür gewappnet ist.

Unser Tipp

Die in Axacare Aceta Gel enthaltene Kombination aus essigsaurer Tonerde, Menthol, Kamillenextrakt und Arnikatinktur entfaltet ihre spürbare Wirkung bereits kurz nach dem Auftragen. Eine angenehme Kühlung setzt ein, Schmerzen werden gelindert, Schwellungen vorgebeugt oder deren Rückbildung beschleunigt. Bei Insektenstichen wird der Juckreiz gelindert und bei Sonnenbrand die verletzte Haut wohltuend gekühlt und beruhigt. Aloe vera und Dexpanthenol pflegen zudem die gereizte Haut und unterstützen deren Regeneration. Axacare Aceta Gel gehört somit in jede Haus-, Wander- und Reiseapotheke.

Aceta Gruppe

 

Erhältlich bei:   Unbenannt

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 16.06.2022.

Kommentare sind geschlossen.