Fast mühelos 6 Kilo weg

6 Kilo in 4 Monaten abgenommen, kein Sodbrennen und keine Knieschmerzen mehr, dafür viel mehr Energie und Lebensfreude. Michael Meyer aus Galgenen über das Wunder mit dem Müesli-Brot.

Michael Meyer Galgenen 3 korr

Mein Name ist Michael Meyer. Ich bin 53 Jahre alt, Familienvater und Unternehmer und habe es dank den intelligenten Produkten von Dr. Stutz endlich geschafft, in 4 Monaten beinahe mühelos 6 Kilo abzunehmen. Ich kann das neue Gewicht problemlos halten und bin gerade daran, noch weitere 2 bis 3 Kilo bis zu den Herbstferien loszuwerden.

Obwohl wir schon vorher ziemlich ausgewogen und bewusst gekocht hatten, bekam ich vor allem in stressigen Zeiten immer relativ schnell ein lästiges Hungergefühl und vor allem Lust auf Schokolade. Ich habe jahrelang kein Mittel und keinen Weg gefunden, um diese Situation nachhaltig zu ändern. Im Gegenteil. Ich nahm stetig zu, bis ich mit meiner Körpergrösse von 170 cm sagenhafte 87.5 kg wog. Mein Gesicht wurde immer runder, meine Kleider immer enger und ich hatte oft Mühe, meine eigenen Schuhe zu binden. Zudem hatte ich fast jede Nacht ein unangenehmes Sodbrennen sowie Knieschmerzen bereits nach kurzen Spaziergängen.

Das gehört nun endlich alles der Vergangenheit an. Das Sodbrennen ist bereits nach den ersten 3 bis 4 Kilo weniger komplett verschwunden und ich laufe wieder wie ein junges Reh. Kurz um, ich fühle mich grossartig. Das freut mich und natürlich auch meine aktive Familie mit zwei sportlichen Töchtern ganz besonders.

Müesli-Brot, Bewegung und Willenskraft

Meine Erfolgsformel: Erstens, das Müesli-Brot von Dr. Stutz. Zweitens, mehr Bewegung, nämlich 3 x 30 Minuten Joggen pro Woche. Und drittens, eine positive Willenskraft im Kopf.

Um 07.00 Uhr esse ich zum Frühstück jeweils 2 Scheiben vom Müesli-Brot mit etwas Margarine und frischer Konfitüre. Manchmal esse ich auch nur 1 Scheibe zum Frühstück und nehme 1 Scheibe zum Znüni mit zur Arbeit. Das funktioniert prima und das Brot bleibt im Vergleich zu herkömmlichen Broten tagelang frisch und schmackhaft. Danach verspüre ich zum Teil bis um 13.30 Uhr keinen Hunger mehr. Das ist sehr praktisch, vor allem, wenn wiedermal gewisse Meetings bis über den Mittag hinaus dauern. Zudem hat sich meine Lust auf Schokolade massiv reduziert.

Früchte statt Schoggi

Hier kommt nun neben der anhaltenden Wirkung des Müesli-Brotes auch die Willenskraft im Kopf ins Spiel. Ich gönne mir zwar nach wie vor fast täglich eine Reihe Schokolade anstelle einer ganzen Tafel wie früher, ersetze jedoch die Schokolade je länger je mehr durch saisonale Früchte, ohne das Gefühl zu haben, dass mir etwas fehlt.

Ich hätte nie gedacht, dass in kürzester Zeit so eine Wandlung möglich ist. Ich bin restlos begeistert, total fit, sehe gesünder aus und kann wieder meine Lieblingskleider anziehen. Der Spezialist im nahegelegenen Spital wäre nie auf die Idee gekommen, mir das Abnehmen ans Herz zu legen, geschweige denn, mich dabei zu unterstützen. Er gab mir lediglich ein Medikament gegen das Sodbrennen. Es ist schon unglaublich, was man selber für seine Gesundheit tun kann. Ich schreibe das alles, weil ich anderen Leserinnen und Lesern Mut machen will, es auch zu versuchen.

Das Müesli-Brot

Viel Eiweiss, wenig Kohlenhydrate, fertig zum Backen. Unser neues Brot ist einzigartig. Alle Infos, Nährwerte und Bestellmöglichkeit jetzt hier im Webshop.

Brotaktion 31 neu feb 2020

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 27.08.2020.

Kommentare sind geschlossen.