Fitness für Faule

Fotolia 40259494 XS

Wer partout keinen Sport treiben will oder kann, sollte folgendes Minimalprogramm machen, das die Weltraumbehörde NASA für Astronauten in der Enge eines Raumschiffes entworfen hat: Mindestens einmal pro Tag den Körper dehnen, Arme ausstrecken, Rumpf drehen, Taille beugen, Kopf drehen. Täglich zwei Stunden aufrecht stehen. Jeden Tag irgendeinen schweren Gegenstand für fünf Sekunden hochheben. Täglich mindestens drei Minuten rasch gehen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 31.12.2012.

Kommentare sind geschlossen.