Hausarbeit nützt der Gesundheit

Besonders ältere Menschen profitieren intellektuell und körperlich stark, wenn sie ihren Haushalt selber erledigen. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung aus Singapur.

Hausarbeit Bild AdobeStock Urheber ivanko80
Bild: AdobeStock, Urheber: ivanko80

Hausarbeit ist eine wichtige Form körperlicher Aktivität und ein Beweis für die Fähigkeit, unabhängig zu leben. Eine Forschergruppe in Singapur wollte wissen, ob die Führung eines eigenen Haushaltes zu einem gesunden Altern beiträgt und die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit älterer Personen verbessert. Die Wissenschaftler untersuchten dazu fast 500 zufällig ausgewählte Erwachsene im Alter zwischen 21 und 90 Jahren.

Mehr körperliche und geistige Power

Dabei zeigte sich, dass Hausarbeit mit besseren geistigen Fähigkeiten und höherer körperlicher Belastbarkeit einhergeht, dies jedoch nur bei älteren Menschen. Die intellektuellen Fähigkeiten waren bei Personen, die viel Hausarbeit verrichteten, um 8 Prozent höher als bei solchen mit einem geringen Pensum. Dasselbe galt für Gehgeschwindigkeit, Gleichgewicht und Koordination.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 27.01.2022.

Kommentare sind geschlossen.