Menu Casa ist jetzt der Hit

Ob «Züri-Gschnetzeltes», Gulasch oder Ragout, bei Menu Casa schmeckt ihm alles. Rolf A. Bühler sagt, weshalb er den neuen À-la-carte-Mahlzeitendienst Menu Casa so schätzt. Jetzt mit Fr. 10.- Gutschein.

MenuCasa 9672

Ich kann überhaupt nicht kochen. Und ich möchte es auch nicht können. Doch 10 bis 12 Minuten vor der Mikrowelle auf mein Essen warten, dass kriege ich noch hin. Seit eineinhalb Jahren bin ich Witwer. Meine Frau war eine begnadete Köchin. Ich selber schaffe höchstens ein Spiegelei oder Spaghetti. Als ob der Tod meiner Frau nicht bereits genug schlimm ist. Seither muss ich schauen, was auf meinem Teller landet. Oft habe ich mir eine Bratwurst zubereitet oder eines dieser fertigen Gerichte aus der Migros aufgewärmt. Bis zu dem Tag, als mir Silvia, meine Haushaltshilfe, einen Prospekt von Menu Casa vor die Nase legte. Ich blätterte ihn durch, Gericht für Gericht. Was ich sah, begeisterte mich in seiner Vielfalt. So sehr, dass ich kurzum meine erste Bestellung über die Website von Menu Casa aufgab. Das musste ich einfach ausprobieren!

Saisonale Gerichte und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Seither bin ich Kunde von Menu Casa. Das ist jetzt über ein halbes Jahr her. Ein Lieblingsgericht habe ich nicht. Ich esse mich kreuz und quer durch das Angebot. Nur ein Fisch-Fan bin ich nicht. Die klassischen Gerichte und die mediterranen mag ich besonders. Zum Beispiel das «Züri-Gschnetzeltes», das Gulasch oder das Ragout. Aber ebenso die Älplermagronen oder das Omelette nach Waadtländer Art schmecken mir ausgezeichnet. Ein Detail, das mir gefällt, sind die feinen Saucen, die man zu den Gerichten erhält. So ist das Essen nie trocken oder langweilig. Und es gibt auch immer wieder neue, saisonale Gerichte. Zudem habe ich die Qualität von Menu Casa von Anfang an gut gefunden. Ebenso das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gesund essen, fit aussehen

Ob ich eine positive Veränderung bei meiner Gesundheit spüre, seit ich bei Menu Casa bestelle? Jedenfalls keine negative, meine Verdauung funktioniert super. Zudem ist es mir wichtig, fit und gut auszusehen. Das kommt daher, dass ich früher sehr sportlich war. Genauer gesagt war ich Schweizer Meister im Speerwerfen. Und im Jahr 1968 nahm ich sogar an der Olympia­de teil. Wer so sportlich ist oder war wie ich, hat automatisch den Anspruch, fit auszusehen, sprich gesund zu essen. Jetzt im Alter nach einer schweren Operation habe ich ein Bäuchlein. Aber das gehört dazu. Dennoch ärgert es mich sehr.

Menu Casa ist natürlich nicht nur für ältere, sportliche und verwitwete Männer wie ich es bin. Im Gegenteil. Ich bin der Meinung, dass Menu Casa für alle ist, die in der Lage sind, im Laufe des Vormittags eine Bestellung von der Post entgegenzunehmen. Beobachte ich die Menschen, die über Mittag in ein Restaurant gehen, stelle ich fest, dass sie nicht besser essen und auch nicht günstiger. Bei Menu Casa»kommt das Essen sogar schön angerichtet auf dem Teller daher. Nur ein einziges Problem gibt es: Frage ich jemanden, ob er Menu Casa kennt, antwortet die Person mit Nein. Das darf nicht sein, das muss sich ändern, dafür sorge ich persönlich.

Ab 50 Franken gratis Lieferung

Und so bestelle ich seit Juni regelmässig mein Essen bei Menu Casa. Für mich und manchmal für andere oder einen Gast. Dabei gehe ich so vor: Ich bestelle über www.menu-casa.ch mehrere Gerichte, sodass ich über einen Bestellwert von 50 Franken komme. So muss ich nichts für die Lieferung bezahlen. Die Menüs wähle ich nach Lust und Laune. Ich geniesse die Vielfalt sowie das wechselnde, saisonale Angebot vom Zmorge bis zum Znacht.

So funktioniert Menu Casa

Auswählen

MenuCasa 01 auswählen

Auf www.menu-casa.ch können Sie alle Gerichte vom Zmorge bis zum Znacht ganz einfach online bestellen. Oder auch telefonisch: 058 475 90 90.

Liefern lassen

MenuCasa 02 liefern lassen

Die liebevoll auf einem Teller angerichteten Menüs werden gekühlt bis an Ihre Haustüre geliefert. Im Kühlschrank sind diese fünf Tage haltbar.

Geniessen

Das Menü im Backofen, Steamer oder in der Mikrowelle erwärmen und geniessen.

Rückgabe

Verpackungsmaterialien zurück in die Versandtasche legen und bei der nächsten Lieferung retournieren.

Laden Sie hier Ihren Gutschein runter

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 23.03.2020.

Kommentare sind geschlossen.