Mit der Wunde in die Apotheke

Geschürft, geschnitten, verbrannt? Die Rotpunkt Apotheken helfen schnell und unkompliziert. Sogar beim Verbandswechsel chronischer Wunden.

Rotpunkt Wundversorgung 003

Es muss nicht immer der Doktor sein. Kleine Schnittwunden lässt man am besten einfach kurz bluten, damit Schmutz und Krankheitserreger aus der Wunde herausgespült werden. Ist die Wunde stark verschmutzt, kann man sie unter dem Wasserhahn kurz ausspülen. Von Steinchen oder Glassplittern sollte man aber die Finger lassen. Bitte nicht selber herausziehen, denn wenn sie tiefer in der Haut sitzen, könnte es danach noch stärker bluten. Solche Verletzungen am besten mit einem sterilen Verband abdecken und dem Rotpunkt Fachpersonal zeigen. Es hilft vor Ort oder überweist den Patienten zum Arzt.

Sofort Desinfektionsmittel aufsprühen

Wer sich entscheidet, die Wunde zu Hause zu versorgen, muss die verletzte Stelle auf jeden Fall im Auge behalten und sofort ein Desinfektionsmittel aufsprühen. Schwillt die Wunde mit der Zeit an oder wird die Haut rot und warm, lohnt sich der Weg in die Apotheke. Je schneller die Wunde korrekt behandelt wird, desto geringer ist das Risiko einer Infektion. Auch unschöne Narben werden durch eine richtige Wundversorgung vermieden. Bisse von Tieren sollten auf jeden Fall dem Apotheker oder Arzt gezeigt werden. Gleichzeitig muss man den Tetanus-Impf­status überprüfen. Auch Stichwunden gehören in die Hand des Profis.

Wussten Sie, dass sich Rotpunkt Apothekerinnen und Apotheker auch um chronische Wunden und deren Pflege kümmern? Sie erhalten einen sorgfältigen Verbandswechsel, hygienisch und fachgerecht mit dem geeigneten Material, ohne viel Administration. Zudem zeigt man Ihnen, wie Sie Ihre Wunde zu Hause pflegen können.

Die beste Triage

Die Rotpunkt Apothekerinnen und Apotheker sind gut ausgebildet und jederzeit einsatzbereit. Gehen Sie auf Nummer sicher und zeigen Sie Ihre Wunde schnell in der Apotheke. Ob Schürf-, Schnitt- oder Platzwunde: Die Apotheke hat alles Material parat, das es zur Behandlung einer Wunde braucht. Das geschulte Fachpersonal erkennt auch, ob Sie sich in ärztliche Behandlung begeben oder notfallmässig ins Spital müssen. Vertrauen Sie dem roten Punkt.

Hier finden Sie Ihre Rotpunkt Apotheke: www.rotpunkt-apotheken.ch

Zecken Rotpunkt Apotheke mit Claim CMYK 002

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 25.06.2020.

Kommentare sind geschlossen.