Schon 9 Kilo weg

Keine Diät hat geklappt, bis Stephanie Hirschi auf Dr. Stutz‘ Zwei-Mahlzeiten-Konzept und den wöchentlichen Abnehmen-Newsletter stiess. Jetzt ist die 70-Kilo-Marke dran.

stephanie hierschi 0032 0375

„Es ist noch immer schwer zu glauben, aber ich habe es wirklich geschafft. Endlich kann ich sagen, dass ich meinen Körper verstehe und im Griff habe. So viel Angst hatte ich, wieder zuzunehmen. Jede Ferien, jede Einladung – all die Situationen, die mir immer Schwierigkeiten bereitet haben, sind nun Geschichte.

Ich habe nie den richtigen Weg gefunden, bis ich vor eineinhalb Jahren auf den Newsletter von Dr. Stutz und auf InShape Biomed stiess. Ich begann mit dem Shake eine Mahlzeit zu ersetzen. Klar hatte ich am Anfang auch mal ein Hungergefühl. Mein Körper hat ja auch gedacht, er müsse fünf Mal am Tag essen. Schnell merkte ich, dass sich alles veränderte. Ich nahm nicht nur ab, sondern bekam auch ein neues, gesundes Körpergefühl. Üppige Essen brauchte ich nicht mehr.

Newsletter jetzt abonnieren

Abonnieren auch Sie den kostenlosen Newsletter und erfahren Sie, wie man erfolgreich, nachhaltig und ohne zu Hungern abnimmt. Sie erhalten jede Woche eine neue Abnehmen-Lektion, die besten Tricks, die besten Leser-Geschichten und Vorbilder.

 

Hirschi Bild 2
Dank den Tipps von Dr. Stutz und dem wöchentlichen Newsletter hat Stephanie Hirschi viel mehr Zeit für Ihre Tochter Elina.

Am Morgen gibt’s einen Riegel, am Mittag den Shake und am Abend ein feines Essen. Ich achte auf Gemüse in allen Farben und wenig Kohlenhydrate.

Ursprünglich war ich 82 Kilo schwer. Jetzt sind es noch 73. Es ist mein leichtester Frühling seit Langem. Ich wiege sogar noch weniger als vor meiner Schwangerschaft. Jetzt fühle ich mich eigentlich schon super, aber die drei Kilo, um unter 70 zu kommen, möchte ich noch schaffen.

Ich ermutige alle, nur noch zwei Mahlzeiten am Tag zu essen. Das ermöglicht so viel Neues, und vor allem, wenn man isst, dann isst man richtig toll und muss nichts abwägen und keine Kalorien zählen. Deshalb kam mir das Abnehmen nie wie eine Diät vor. Ich geniesse jeden Tag mein neues Glücksgefühl. Ich darf sagen, dass ich eine komplett andere Lebenseinstellung bekommen habe. Ich bin von Herzen dankbar dafür.“

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 02.05.2019. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Kommentare sind geschlossen.