Sofort kühlend und juckreizstillend

Weniger Rötung, weniger Juckreiz, weniger trockene und eingerissene Stellen. Tägliche Hautpflege ist das A und O bei Neurodermitis. Eine dreimonatige Anwendungsbeobachtung zeigt, wie gut ein neuartiges Gel und eine Creme auf Basis von Vitamin B12 wirken.

Neurodermitis
Bild: fotolia.de, Urheber: kei907

Zwölf Wochen lang haben 16 Probanden die speziell für die Behandlung von Neurodermitis entwickelten Basistherapeutika von Mavena mit dem Hauptinhaltstoff Vitamin B12 getestet. Das B12 Akut Gel hat gemäss Aussagen der Teilnehmer beim Auftragen einen sofortigen kühlenden und juckreizstillenden Effekt. Es zieht schnell ein und klebt nicht. Die Haut fühlt sich nicht mehr trocken an, sondern weist einen dünnen Schutzfilm auf. Das Gel ist rein wasserbasiert ohne Lipidanteil, was für akute und nässende Ekzeme empfehlenswert ist. Es ist daher sehr gut geeignet bei kleinen offenen Hautstellen. Es beruhigt die Haut sehr schnell, sodass die Abheilungsphase beginnt. Entzündliche und gerötete Hautveränderungen sehen bereits nach wenigen Tagen deutlich erholter aus, Rötungen verblassen und die Berührungsempfindlichkeit sinkt.

Juckreiz wird gestillt, Hautzustand verbessert

Die B12 Creme ist lipidreicher, zieht ebenfalls gut und schnell ein und beruhigt und schützt die Haut über viele Stunden. Die Creme ist sehr gut bei trockenen Hautstellen geeignet. Sie ist laut den Probanden juckreizstillend und verbessert den Hautzustand. Trockene und schuppige Stellen, die meistens auch sehr gerötet sind, sehen von Woche zu Woche besser aus. Beide Präparate, das Gel und die Creme, werden von führenden Dermatologen für die Basisbehandlung der nicht akuten Phase der Neurodermitis empfohlen, wobei jeder Patient selber ausprobieren muss, welche Galenik ihm besser zusagt, das Gel oder die Creme.

Alle Testpersonen waren mit den erreichten Ergebnissen sehr zufrieden. Die Produkte sind hoch ergiebig in der Anwendung, wirken sofort juckreizstillend, entzündungshemmend und bauen die Haut wieder auf. Das Akut Gel hat einen guten und langanhaltenden Kühleffekt und ist für leicht nässende Stellen sehr gut geeignet, die Läsionen bessern sich sehr schnell und die gereizte und gerötete Haut heilt von Tag zu Tag ab. Mit der Creme werden die trockenen und schuppigen Hautstellen sukzessive weicher und geschmeidiger. Die Haut schuppt nicht mehr so stark und der Juckreiz nimmt ab.

Ausgezeichnete Basistherapie

Fazit der Anwendungsbeobachtung: Das Akut Gel und die Creme von Mavena sind eine ausgezeichnete Basistherapie für Neurodermitiker in der schubfreien Phase. Die beschwerdefreie Zeit hat sich bei fast allen Probanden dank der konsequenten Behandlung verlängert.

So bewerten Probanden das Vitamin B12 haltige Gel und die Creme von Mavena:

„Meine Hände sehen viel besser aus und ich kann sie wieder zeigen. Die Haut ist insgesamt weicher und geschmeidiger. Mir ist auch aufgefallen, dass die Haut im Bereich der einzelnen Finger nicht mehr so schnell einreißt und die Heilungsphasen nicht mehr so lange dauern.“

„Der Juckreiz hat stark nachgelassen, und das jetzt über einen Zeitraum von über zwei Monaten. Die nächtlichen Kratzattacken gehören der Vergangenheit an und ich kann wieder besser durchschlafen. Das ist für mich ein großer Gewinn, ich bin ausgeschlafener und kann meiner Arbeit mit mehr Freude nachgehen. Kein ständiges Jucken und Verstecken der betroffenen Körperstellen.“

„Meine Haut im Gesicht ist durch das Akut Gel sehr gut abgeheilt und nicht mehr so trocken und rot. Ich creme zwei Mal pro Tag und merke, dass die Haut den ganzen Tag über nicht mehr spannt.“

„Ich finde die Hautpflege von Mavena sehr gut, da sich meine Haut richtig erholt hat, weniger Juckreiz, weniger Rötung, weniger trockene und eingerissene Stellen. Jetzt bekomme ich eine Haut, die ich gerne wieder zeige, und auch bei Berührungen schrecke ich nicht zurück. Berührung war für mich oft gleichzusetzen mit Schmerzen.“

 „Mein Körper war an vielen Stellen gezeichnet durch die Wunden, die eine Neurodermitis hinterlässt. Dank der Mavena-Creme heilt meine Haut sehr gut ab und die roten und trockenen Stellen weichen einer gesunden Haut. Ich bin auch erleichtert, dass der Juckreiz kaum noch auftritt.“

Quelle: Ästhetische Dermatologie, Ausgabe 3/2019

Das Vitamin B12 Akut Gel und die Creme von Mavena sind erhältlich in Apotheken, Drogerien und über www.mcdrogerie.ch/mavena

Tipp

Schauen Sie auch das Video „Was tun bei Neurodermitis?“

Neurodermitis

Neurodermitis

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 09.05.2019. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Kommentare sind geschlossen.