DATENSCHUTZ

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten
Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare (natürliche oder juristische) Person beziehen. Darunter fallen Informationen wie Vorname und Name, Anrede, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und ähnliche Angaben. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail- oder Ihre IP-Adresse. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für eigene Zwecke, z.B. zur Abwicklung Ihrer Bestellung in unserem Online-Shop. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben soweit dies gesetzlich zulässig ist. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Partnern lediglich zur Erfüllung ihrer Dienstleistung verwendet werden.

Erhebung von Personendaten
Personendaten werden erhoben, wo sie für Bestellungen, Angebote, Teilnahme an Wettbewerben etc. oder für die Erfüllung einer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtung erforderlich sind. Ihre Personendaten werden nicht an Aussenstehende weitergegeben. Sie dürfen aber durch doktorstutz.ch und durch von ihm Beauftragte für eine spätere Kontaktaufnahme (insbesondere durch E-Mails) verwendet werden. Ihre Personendaten werden an Dritte nur dann weitergegeben, wenn diese sie im Auftrag von doktorstutz.ch als Erfüllungsgehilfen oder zur Erbringung gewisser Dienstleistungen bearbeiten, wobei auch ein Datentransfer ins Ausland erfolgen kann. Es wird sichergestellt, dass ein solcher Datentransfer nur in ein Land erfolgt, das einen gleichwertigen Datenschutz gewährt wie die Schweiz.

Unpersönliche Nutzungsdaten
Wenn Sie diese Website nutzen, registrieren die Webserver unpersönliche Nutzungsdaten. Die Logfiles geben Auskunft über Ihre IP-Adresse, die zuletzt besuchte Seite, den verwendeten Browser, das Datum, die Uhrzeit und die angeforderte Datei. Diese unpersönlichen Nutzungsdaten werden ausgewertet, um Trends zu erkennen, Statistiken zu erstellen und die Angebote zu verbessern.

Eine Weitergabe oder Übermittlung Ihrer Personendaten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zur Abwicklung eines Vertrages, welchen Sie mit doktorstutz.ch abgeschlossen haben, erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

Vorbehalten bleibt die Offenlegung der Daten von Gesetzes wegen, beispielsweise zur Verfolgung und Aufdeckung unrechtmässiger Aktivitäten.

Ein Verkauf oder eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritt-Firmen findet explizit nicht statt. doktorstutz.ch garantiert, dass Ihre Daten vertraulich behandelt werden und in keinem Fall anderen Firmen zu Werbezwecken weitergegeben werden.

Nutzung Ihrer Daten zu Marketingzwecken
Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage nutzen wir Ihre Angaben, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Dies erfolgt mit einem wöchentlichen Newsletter an Ihre E-Mail-Adresse (siehe dazu Pkt. Newsletter unten.)

Newsletter
Zum Versand unseres Newsletters verwenden wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sollten Sie keinen Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit widersprechen. Eine Mitteilung in Textform an info@tamasmedia.ch reicht vollkommen aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link. Tamas Media GmbH nutzt die Software der Firma Eyepin GmbH (www.eyepin.com) zum Versand von Newsletters. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden in die Datenbanken von Eyepin in Österreich und Deutschland übermittelt, werden aber von Eyepin in keiner Art und Weise ausgewertet oder weiterverwendet.

Cookies
Wir benutzen Cookies für ein besseres Nutzererlebnis auf unserer Webseite. Wenn Sie unsere Cookies blockieren, weisen wir Sie darauf hin, dass unsere Webseite nur mit eingeschränkter Funktionalität zur Verfügung steht.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserer Website über Ihren Browser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedene Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schliessen und permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

Welche Cookies verwendet doktorstutz.ch?
Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen den Cookie-Hinweis nicht auf jeder Seite erneut anzuzeigen. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren. Diese permanenten Cookies (Lebensdauer 1 Monat bis 10 Jahre) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und loschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein.

Welche Daten sind in den Cookies gespeichert?
In den von doktorstutz.ch eingesetzten Cookies werden lediglich pseudonyme Daten gespeichert. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen und eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine direkte Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würde, werden nicht im Cookie gespeichert.

Re-Targeting
Wir setzen auf unseren Internet-Seiten auch sogenannte Re-Targeting-Technologien ein. Dadurch können wir Nutzer unserer Internet-Seiten auch auf Internet-Seiten von Dritten mit Werbung ansprechen. Die Einblendung von Werbeanzeigen auf Internet-Seiten erfolgt auf der Basis von Cookies in ihrem Browser, einer Cookie-ID und einer Analyse der vorgängigen Nutzung.

Welche Web Analyse-Tools setzen wir ein?
Um Aufschluss über die Nutzung unserer Internet-Seiten zu erhalten und unser Internet-Angebot zu verbessern, setzen wir Web Analyse-Tools ein. Diese Tools werden meistens von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt. In der Regel werden die zu diesem Zweck erhobenen Informationen über die Nutzung einer Internet-Seite durch den Einsatz von Cookies an den Server des Dritten übermittelt. Je nach Drittanbieter stehen diese Server im Ausland.

Die Übermittlung der Daten erfolgt unter Kürzung der IP Adressen, wodurch die Identifikation einzelner Endgeräte verhindert wird. Die im Rahmen des Einsatzes von Tools von Drittanbietern von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten dieser Drittanbieter verknüpft. Eine Übertragung dieser Informationen durch Drittanbieter findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt.

Google Analytics
Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Google Inc. (Google) Google Analytics, welcher ebenfalls Cookies verwendet und uns eine Analyse der Benutzung unserer Website ermöglicht. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für die Website-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nähere Informationen dazu finden Sie direkt bei Google: http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

Social Plugins
Wenn Sie verhindern möchten, dass Google, Facebook, Twitter oder Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten nicht Ihrem persönlichen Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Internet-Seite beim entsprechenden sozialen Netzwerk ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit spezialisierten Add-Ons für Ihren Browser wie beispielsweise „NoScript“ (http://noscript.net/). oder „Gostery“ (https://www.ghostery.com/) komplett verhindern.

Links zu anderen Websites
Auf dieser Website gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie unseren Einflussbereich. Für fremde Websites, zu welchen von dieser Website aus ein Link besteht, übernimmt doktorstutz.ch keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung.

Datensicherheit
Obwohl sich doktorstutz.ch mit allen sinnvollen Mitteln bemüht, die Offenlegung der Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte zu verhindern, kann sie keine Haftung für solche unerwünschten Ereignisse übernehmen.