Startseite » Themen » Geheimtipp bei Energiemangel

Geheimtipp bei Energiemangel

Müde, energielos, erschöpft? Dann probieren Sie es doch mal mit Kreatin und Magnesium. Sportler schwören drauf. Namhafte Professoren empfehlen es.

Girl in white in her thoughts. Thoughtfulness.

Dass Magnesium gegen Krämpfe und Muskelschmerzen hilft, ist hinlänglich bekannt. Dass aber Kreatin die Zellen ganz direkt mit Energie versorgt und damit Muskeln und Knochen stärkt, weiss kaum jemand.

Während die Hälfte des täglichen Bedarfs an Kreatin in Niere, Bauchspeicheldrüse und Leber vom Körper selber hergestellt wird, muss der fehlende Teil via Nahrung zugeführt werden. Sind die Kreatin-Speicher nämlich leer, können sich Symptome wie geringere Leistungsfähigkeit, Müdigkeit, Konzentrationsmangel oder Stress bemerkbar machen.

Betroffen sind nicht nur Menschen, die im Erwerbsleben unter hoher körperlicher und geistiger Belastung stehen. Auch Senioren kennen die Symptome, da ihre Kreatinspeicher mit zunehmendem Alter kleiner geworden sind. Durch die tägliche Einnahme von Kreatin können sie ihre Muskeln erhalten, ihre Knochen stärken und die Energiespeicher füllen. Nach längerer Bettlägerigkeit und Schwächephasen hilft Kreatin, schneller wieder auf die Beine zu kommen.

Aber Achtung: Nur reinstes Kreatin-Monohydrat, wie es von der European Food Safety Authority EFSA empfohlen wird, garantiert die erwünschte Wirkung.

 

Unser Tipp: Kre-Mag / Podium 

krea mag synergen_07_dose_pack_sachet_frei gestellt

podium

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Energie, mehr Kraft, mehr Leistung in jedem Alter. Die Wirkung von Kre-Mag/Podium mit reinem Kreatin ist belegt. Jetzt gleich im Web-Shop kaufen.

Kre-Mag enthält Kreatin plus Magnesium, Podium nur Kreatin. Hilft bei Müdigkeit, Konzentrations-Schwierigkeiten, Erschöpfung. Nicht nur in Beruf und Sport. Besonders auch im Alter und in der Erholungsphase nach Operationen oder längerer Bettlägerigkeit.

Einen Beutel bzw. einen Messlöffel Kre-Mag oder Podium täglich, vorzugsweise am Morgen, in einem Glas Wasser oder Fruchtsaft auflösen und trinken.

Sie können die Produkte via www.kre-mag.ch online bestellen und bequem auf Rechnung nach Hause liefern lassen. Kre-Mag® und Podium® sind auch in jeder Drogerie und Apotheke erhältlich.

 

Das sagt der Experte

Dr. Theo Wallimann, Prof. emeritus, war von 1994 bis Mitte 2008 Titularprofessor und Forschungsgruppenleiter am Institut für Zellbiologie, Dept. für Biologie an der ETH Zürich, speziell über die Kreatin-Supplementierung.

Was bringt eine Kreatin-Supplementierung?

Im Körper eines Erwachsenen von 70 Kilo hat es 120 bis 140 Gramm Kreatin. Mit einer gezielten Kreatin-Supplementierung können die Kreatinspeicher um bis zu 20 Prozent vergrössert werden. Bei optimaler Füllung der Kreatin- und Phospho-Kreatin-Speicher sind die Zellen und Organe leistungsfähiger und resistenter gegen Stress.

Nach welchem Zeitraum tritt die Wirkung ein?

Die optimale Wirkung wird nach zwei bis drei Wochen regelmässiger Supplementierung erreicht. Die Kreatin- und Phosphokreatin-Speicher in den Zellen und Organen sind dann gefüllt.

Kann zu viel Kreatin schaden?

Nein. Das Biofeedback-System verhindert, dass der Körper mit Kreatin überladen wird. Erhält er mehr Kreatin als nötig, wird die überschüssige Menge ausgeschieden. Darum ist es auch vernünftig, nur eine kleine Menge Kreatin einzunehmen, dafür jeden Tag.