Startseite » Lektionen » Erfolge » InShape ist voll in

InShape ist voll in

Unsere Leserinnen und Leser können nicht irren. Mit 10 000 Schritten am Tag, nur noch zwei Mahlzeiten und InShape nimmt jeder ab.

inshape-collage_800x500

Seit wir den Mahlzeitenersatz InShape von Biomed in unserem Lesershop anbieten, werden wir von Bestellungen nur so überrannt. Mit gutem Grund. Das Nährstoffkonzen­trat sättigt, obwohl eine Portion nur gerade 200 Kilokalorien enthält, und es trägt dank seinem hohen Eiweissgehalt zum Erhalt der Muskelmasse beim Abnehmen bei. Mit dem kalorienarmen Nährstoffkonzentrat gelingt es nicht nur, die Fettverbrennung durch den Tag zu verlängern, sondern es beschert auch einen grossen Zeitgewinn. Wer die frei werdende Zeit über Mittag oder am Abend für zusätzliche Bewegung nutzt, kann den Abnehmeffekt massiv verstärken. Und zwar nicht nur wegen des erhöhten Kalorienverbrauchs während der Bewegung als solches, sondern weil der systematische Aufbau von mehr Muskelmasse auch den Energieverbrauch in Ruhe deutlich erhöht.

28 Kilo abgenommen

Amacher Vorher Nachher wp

Eliane Amacher aus Bönigen

Der Mahlzeitenersatz InShape kommt bei unseren Leserinnen und Lesern sehr gut an und wird durchwegs als sehr bekömmlich und schmackhaft beschrieben. Zudem sättige er erstaunlich gut und lange. «InShape schmeckt supergut», sagt Eliane Amacher aus Bönigen (links im Bild), die 28 Kilo abgenommen hat. Deshalb nahm sie ihn lange Zeit morgens und sogar abends.

Auch Martin Schnell aus Häutligen verwendet den Mahlzeitenersatz sehr oft zweimal am Tag. «InShape ist genussvoll und dennoch nicht zu süss. Damit habe ich die notwendige Eiweisszufuhr und kann trotzdem wunderbar abnehmen.»

Überhaupt kein Hungergefühl

Regina Peter aus Brugg, die nach erfolglosen, verzweifelten Diätversuchen endlich überglücklich ist, sagt: «Dass ich eine Mahlzeit mit einem Nährstoffkonzentrat ersetzen könnte, habe ich mir am Anfang nicht vorstellen können, vor allem, weil ich nicht auf süss stehe. Beide Aromen von InShape sind aber nicht so süss, sondern genau meinem Geschmack entsprechend. Zusammen mit der einen oder anderen Frucht ersetzt mir InShape eine Mahlzeit pro Tag. Bis jetzt hatte ich damit überhaupt keine Hungergefühle. Das Beste daran ist, dass ich endlich kontinuierlich Gewicht verliere und mir dieses Produkt immer noch so schmeckt wie beim ersten Mal.»

40 Kilo abgenommen

InShape_Edgar Zehnder

Edgar Zehnder aus Bümpliz

Für Edgar Zehnder aus Bümpliz (links im Bild), der es schaffte, sein Gewicht von 140 auf unter 100 Kilo zu reduzieren, wurde InShape am Anfang zum täglichen Nachtessen. «Ein angenehmer Drink, der mich sättigte, ohne dass ich Verlangen nach fester Nahrung hatte. Noch heute ist er ein verlässlicher Begleiter, wenn ich zu grossen Hunger verspüre.»

Sarah Leuenberger aus Schönbühl war zu Beginn gegenüber InShape eher kritisch eingestellt: «Eigentlich wollte ich nie eine Mahlzeit mit so etwas ersetzen. Mit InShape wurden meine Zweifel jedoch ausgeräumt. InShape ist nicht ein Produkt, das mich unbedingt auf meinem Weg zum Wohlfühlgewicht begleiten muss, aber es bringt mich jeweils wieder auf Kurs. Besonders am Anfang der Ernährungsumstellung hat es mir sehr geholfen. Es sättigt total gut und schmeckt fein.» InShape sei für sie eine Art Geheimwaffe, die sie immer dann einsetze, wenn ein Rückfall in alte Ernährungsmuster drohe. «Nach ein paar Tagen mit InShape bin ich wieder auf Kurs und voller Energie.»

Nur noch zwei Mahlzeiten am Tag

Die Erfahrungen unserer Leserinnen und Leser decken sich völlig mit dem, was auch wissenschaftlich inzwischen sehr gut untermauert ist: Nur noch zwei gut sättigende Mahlzeiten am Tag. Damit gelingt es, die Kalorienmenge sehr effektiv zu reduzieren. Studien zeigen, dass zwei statt drei Mahlzeiten am Tag viele Vorteile für den Stoffwechsel bringen, weil die Pausen dazwischen grös­ser sind. Je länger die nüchternen Phasen dauern, desto leichter kann man abnehmen.

Die gesellschaftliche Entwicklung und der heutige Arbeitsmarkt machen es ohnehin schwierig, ein geregeltes, ausgewogenes Mittagessen einzunehmen. Also lässt man es lieber aus und isst dafür ein Frühstück mit viel Eiweiss, langsam verdaulichen Kohlenhydraten sowie reichlich pflanzlicher Kost, sprich Früchte und Gemüse, und zelebriert dann das Nachtessen am gemeinsamen Tisch. Am Abend richtig zu essen ist übrigens keinesfalls ungesund, wie immer wieder behauptet wird, vorausgesetzt, man ernährt sich nicht zu fett- und kohlenhy­dratreich, sondern achtet auf eine vorwiegend pflanzlich orientierte und eiweissreiche Ernährung.

Weitere Erfolgsgeschichten:

 

InShape Dose

Unser Tipp: Der Mahlzeitenersatz InShape

InShape-Biomed® (hier im Web-Shop bestellen) ist ein eiweissreiches Nährstoffkonzentrat in Pulverform, das in 200 ml fettarmer Milch angerührt eine diätetische Trinknahrung von 200 Kilo­kalorien pro Portion ergibt. Dieser sättigende Shake dient als flüssiger Mahlzeitenersatz. Mit seinem geringen Energiegehalt hilft er, die tägliche Kalorienaufnahme und damit das Gewicht zu reduzieren.

Jetzt in unserem Web-Shop bestellen.