Startseite » Themen » Ein zweiter Frühling

Ein zweiter Frühling

glückliches älteres paar schaut auf das meer

Publireportage. Damit reife Liebe nicht zum Reinfall wird gibt es jetzt die seriöse Dating-Plattform www.zweiterfrühling.ch.

Was hat man nicht schon alles gehört über Partnervermittlungen, über falsche Profile, über Spam, über Abzocke mit überteuerten Abos, die kaum mehr gekündigt werden können. Besonders ältere Menschen werden von zweifelhaften Anbietern gerne übers Ohr gehauen.

Das muss nicht sein. Es gibt auch seriöse Dating-Plattformen wie zweiterfrühling.ch. Hier sind alle Profile geprüft. Ohne Abo-Falle und ohne versteckte Kosten. Die Schweizer Online-Partnervermittlung ist nicht nur einfach zu bedienen, sie hat auch einen Kundensupport, der bei Unklarheiten direkt Antwort gibt. Respekt- und würdevoll, so wie jeder gerne behandelt werden möchte.

Besonders im Alter leben Männer und Frauen oft alleine und wünschen sich eine neue Partnerschaft. Meist ist es jedoch speziell für sie schwierig, neue Leute kennenzulernen. Traf man früher die potenzielle Liebe am Arbeitsplatz, im Verein, in der Bar oder im grossen Freundes- und Bekanntenkreis, fallen diese Optionen später oft weg. Darüber hinaus ist die Suche übers Internet für viele Seniorinnen und Senioren noch unsicheres Terrain.

Bei zweiterfrühling.ch sind die Profilerstellung und die Suche nach anderen Single-Profilen kostenlos. Erst für Kontaktaufnahmen braucht es die Premium-Mitgliedschaft. Es gibt sie mit verschiedenen Laufzeiten. Völlig transparent. Ohne Haken. Zweiterfrühling.ch zählt mittlerweile zu den grössten Dating-Plattformen für die Generation 50plus in der Schweiz. Wer nicht zufrieden ist, bekommt innerhalb der ersten 14 Tage sein Geld zurück. Eine E-Mail genügt.

www.zweiterfruehling.ch