Abnehmen heilt Diabetes

Einmal Diabetes – immer Diabetes. Das stimmt ab sofort nicht mehr. Eine bahnbrechende Studie aus Glasgow zeigt nun, dass man mit blossem Abspecken den Diabetes und sämtliche Medikamente los wird.

Diabetes e1367916290588

Eine wissenschaftliche Untersuchung mit 300 übergewichtigen Zuckerkranken, die in der renommierten Fachzeitschrift Lancet publiziert wurde, beweist, was wir seit Jahren predigen. Allein mit Abnehmen und ganz ohne bariatrische Chirurgie oder Klinikaufenthalte lässt sich Diabetes heilen, sodass sämtliche Medikamente abgesetzt werden können. In der Studie aus Glasgow wurden die Hälfte der Patienten mit Diabetes Typ 2 ihre Krankheit los, wenn sie 10 Kilo abnahmen. Probanden mit mehr als 15 Kilo Gewichtsverlust gelang das sogar in 90 Prozent der Fälle.

Nur zwei Mahlzeiten am Tag

In der englischen Studie waren in der Anfangsphase Ersatzmahlzeiten der Schlüssel zum Erfolg. Danach hiess es, auf gesunde Kost mit niedriger Kaloriendichte umzusteigen. Also genau so, wie wir es mit unserem Konzept von nur noch zwei Mahlzeiten am Tag und der Ersatzmahlzeit InShape auch machen. Die Studienautoren und namhafte Ärzte überall in der Welt fordern jetzt eine Abkehr von der blossen Behandlung von Diabetes mit allen möglichen blutzuckersenkenden Medikamenten. Ab sofort müssen die Lebensstiländerungen im Vordergrund stehen, das heisst Abnehmen, Abnehmen und nochmals Abnehmen. Das sei das einzige Mittel, um auch die horrenden Kosten, die Diabetes verursacht, endlich in den Griff zu bekommen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 02.01.2018. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Kommentare sind geschlossen.