Endlich wieder herzhaft Brot essen!

Um abzunehmen verzichtete Werner Strähl, 77, aus Binningen konsequent auf Brot, auch wenn es ihm schwer fiel. Beim neuen Müesli-Brot greift er wieder herzhaft zu und backt es sogar selber.

Eiweissbrot

Mit Kochen und erst recht mit Backen habe ich eigentlich rein nichts am Hut. Seit jeher bin ich ein echter Banause in der Küche. Daher überlasse ich dieses Revier gänzlich meiner Frau. Aber das wird sich ändern! Nicht radikal, aber immerhin in einer ganz bestimmten Sache: dem Brotbacken!

Zubereitung ist simpel

Mit der Backmischung für das Müesli-Brot ist das wirklich simpel – auch für einen Küchensimpel wie ich’s bin! Einfach 3,6 dl Wasser dazugeben, durchkneten, ruhen lassen, formen, ab in den Ofen, abkühlen lassen und dann geniessen, geniessen und nochmals geniessen!

Wenn Sie mögen, können Sie zusätzlich noch Ihren persönlichen Vorlieben freien Lauf lassen. Dem Teig gab ich mal Curry bei. Kümmel und anderes kommen demnächst dran. Als optischer Effekt verwendete ich schon geröstete Kerne. Als Liebesbezeugung für meine Frau stanzte ich jüngst ein Herz in den Teig. Die freudige Reaktion meiner Gattin bleibt unsere Privatsache!

Werner Strähl

Während meines Abnehmprojektes von ursprünglich 94 auf 81 Kilo runter verzichtete ich strickt auf Brot. Das kostete mich etwelche Überwindung. Aber jetzt kann ich beim Müesli-Brot endlich wieder herzhaft zugreifen.

Das Brot zum Abnehmen

Viel Eiweiss, wenig Kohlenhydrate, fertig zum Backen. Unser neues Brot ist einzigartig. Alle Infos, Nährwerte und Bestellmöglichkeit jetzt hier im Webshop.

Müesli Brot

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 06.06.2019. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Kommentare sind geschlossen.