Kein Sturztrinken und zwischendurch viel Wasser

Unsere Experten haben für Sie 12 Trinktipps zusammengestellt.

Wein Wasser AdobeStock 39558992 Thor Jorgen Udvang

Tipp 1: Betrinken Sie sich nicht.

Tipp 2: Wenn Sie Alkohol trinken, kein Sturztrinken.

Tipp 3: Trinken Sie nicht, wenn es Ihnen schlecht geht.

Tipp 4: Trinken Sie zwischendurch ein Glas Wasser.

Tipp 5: Trinken Sie nicht auf leeren Magen.

Tipp 6: Trinken Sie nicht alleine.

Tipp 7: Trinken Sie nur so viel, dass Sie sich selber und die Situation unter Kontrolle haben.

Tipp 8: Bestimmen Sie selber, ob und wie Sie trinken.

Tipp 9: Machen Sie Pausen. Gehen Sie an die frische Luft. Werfen Sie Schneebälle.

Tipp 10: Wenn Sie auswärts trinken, lassen Sie sich nach Hause fahren oder begleiten.

Tipp 11: Stossen Sie an Silvester an auf ein genuss­volles neues Jahr.

Tipp 12: Wenden Sie sich an eine Fachstelle, wenn Sie diese Regeln regelmässig nicht einhalten können. Praktisch alle Gemeinden bieten kostenlose oder von den Krankenkassen anerkannte Angebote.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 10.12.2020.

Kommentare sind geschlossen.