Eine tolle Figur wie vor der Schwangerschaft

Intervallfasten und der Hula-Hoop-Reifen. Stephanie Hirschi passt schon drei Monate nach der Geburt ihres zweiten Kindes wieder in die alten Kleider.

Stephanie Hirschi Hulahopp 002

Mit zwei Kindern ist es nicht immer einfach, noch genug Sport zu machen und dann auch noch auf die Ernährung zu achten. Mein Sohn ist jetzt drei Monate jung und ich trage grösstenteils wieder die Kleider wie vor meiner Schwangerschaft. Die Waage benutze ich höchst selten, denn meine Kleider sagen mir genug über mein aktuelles Gewicht aus.

Am Mittag das feine Müesli

Für mich ist der ideale Weg das Intervallfasten. Es erlaubt mir, mich gesund zu ernähren und mir trotzdem auch etwas zu gönnen. Momentan stille ich noch voll und darum ist es wichtig, dass ich genug und gesund esse. Am Morgen lasse ich das Frühstück aus, da es sowieso sehr hektisch ist mit zwei Kindern und ich nicht einfach auf die Schnelle irgendetwas essen will. Am Mittag gönne ich mir das feine Müesli von Dr. Stutz oder koche etwas mit wenig Kohlenhydraten, sodass ich am Abend mit der ganzen Familie essen kann.

Jeden Tag eine Viertelstunde Training

Zeit für Sport bleibt mir nicht viel. Zum Glück habe ich etwas Megatolles gefunden, das mir sehr viel Spass macht. Das Hula-Hoop-Training. Ich habe den Reifen mit 1.5 Kg und versuche, jeden Tag 15 Minuten zu trainieren. Am Anfang konnte ich ihn nicht einmal eine Minute oben behalten, jetzt geht es immer besser. Mit der Zeit möchte ich bis zu 30 Minuten trainieren. So habe ich meinen Weg gefunden, mich in meinem Körper wohl zu fühlen.

Unser Tipp:

Spezial-Müesli von Doktor Stutz

für eine ultralange Sättigung und ideal zum Abnehmen.

Müesli Keller 495x340

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lesen Sie auch:

Mein Trick für die Festtage

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 03.12.2020.

Kommentare sind geschlossen.