Startseite » Themen

Keine Chance für Mundgeruch

Mit Blattgrün lassen sich unangenehme Gerüche bereits im Körper neutralisieren. Es hilft nicht nur bei Knoblauch und Zwiebeln, sondern auch gegen Zigaretten- oder Alkoholfahne.
Knoblauch in der Sauce gestern Abend? Zwiebeln im Salat heute Mittag? Nicht gut, wenn in der Agenda noch ein Zahnarzttermin… Mehr »

Sprechstunde für Menschen mit Krampfadern

Leiden Sie an Varizen und haben Sie Angst vor herkömmlichen Operationen? Dann kommen für Sie womöglich neue, schonende Eingriffe mit dem Laser oder dem Sekundenkleber in Frage.
Dank neuer Therapieverfahren ist eine Krampfaderbehandlung heute selbst in der Mittagspause möglich – ambulant und ohne Narkose. Die klassische Stripping-Operation,… Mehr »

Machen Sie es mit Raya?

Weshalb stehen Tausende von Frauen auf den Vibrator Raya? Warum ist er nicht anrüchig oder einfach besser als die meisten anderen? Schreiben Sie uns, was Sie für Ihre Beckenbodengesundheit und besseren Sex tun.
Was ist bloss mit den Schweizer Frauen los? Ok, jede zweite Frau während und nach den Wechseljahren leidet an Scheidentrockenheit.… Mehr »

Ich bin vom FreeStyle Libre begeistert

Theres Gantner aus Mettmenstetten möchte das neue Glucose Messsystem FreeStyle Libre nicht mehr missen: „Die ewige Stecherei hat endlich ein Ende. Nun messe ich sogar noch viel öfter als früher, weil es nicht mehr schmerzt. Und auch meine Werte sind viel besser geworden.“
Anfang Januar 2017 musste ich mich einer Knieoperation unterziehen. Um meinen Blutzucker besser kontrollieren zu können, empfahl mir mein Diabetologe… Mehr »

Hilfe, ich habe nachts Schweissattacken

Eine Leserin hat in der Nacht seit Jahren Schweissausbrüche. Niemand findet heraus, weshalb und kann ihr helfen. Wir machen uns auf Spurensuche.
Seit meinem fünfzigsten Lebensjahr leide ich an nächtlichen, sehr intensiven Schweissausbrüchen. Auch mit einer Hormonbehandlung konnte ich keine Verbesserung erzielen.… Mehr »

Im Röckchen vor dem Herrn

Endlich kann Astrid Schaffner im Gottesdienst ohne schlechtes Gewissen Bein zeigen. Unsere Strümpfe haben sie überzeugt.
Während ihr Mann die Predigt hält, kümmert sich Astrid Schaffner um Musik und Gesang. Auf der Gitarre begleitet sie die… Mehr »

Meine Liebe zu Ihrem Supermüesli

„Das beste und verträglichste Müesli, das ich je gegessen habe“, sagt Monika Koella. Sie weiss, wovon sie spricht. 2001 musste der ganze Dickdarm entfernt werden.
Ich habe eine lange Krankengeschichte was meinen Bauch betrifft. Schon in jungen Jahren litt ich an starker Verstopfung. 1993 hatte… Mehr »

Meine Freude ist unbeschreiblich

Astrid Aufdenblatten will bis zur goldenen Hochzeit im September ihr Traumgewicht erreichen. Die magische Grenze von 70 Kilo hat Sie schon geschafft.
Nie hätte sie gedacht, dass es mit dem Abnehmen so ring geht. Und das, nachdem etliche Anläufe gescheitert sind. «Ich… Mehr »

Das grosse Plus beim Grauen Star

Den Grauen Star und die Fehlsichtigkeit zusammen wegoperieren? Prof. Dr. Carsten Meyer von den Pallas Kliniken: «Mit einer einzigen Linse kann ich verschiedene Fehler beheben.»
Was ist besser als zwei Augenoperationen? Genau: nur eine Augenoperation. Diese Idee steckt hinter dem Kombi-Eingriff beim Grauen Star. Der… Mehr »

Holen Sie sich einfach eine zweite Meinung

Das Zweitmeinungsportal des Cancer Center Zürich am UniversitätsSpital Zürich bietet jedermann einen schnellen, kompetenten und unbürokratischen Zugang zu Fachspezialisten, unabhängig von der Art seiner Versicherung.
Die Krebsmedizin wird immer komplexer. Einerseits werden inzwischen mehr als 1000 verschiedene Tumorarten unterschieden. Andererseits kommen laufend neue wissenschaftliche Erkenntnisse… Mehr »

Ich habe so eine Freude – fast 10 Kilo sind weg!

Wenn jemand das Springseil und das Müesli so clever einsetzt wie Franziska Gysin, dann kann man gar nicht anders als abnehmen.
Vor ein paar Monaten haben wir zusammen telefoniert. Wir haben vom supertollen Müesli gesprochen und wie ich mit täglichem Seiligumpen… Mehr »

Mein letzter Wille

Sorgen Sie rechtzeitig für die schwersten Momente im Leben vor. Mit dem Docupass von Pro Senectute. Wie Magdalena Honegger aus Rüti (ZH).
Vor Kurzem hat Magdalena Honegger auf Drängen ihrer jüngsten Tochter den Docupass ausgefüllt. Alleine hätte sie es wohl nicht gemacht.… Mehr »

Männer bitte melden

Das UniversitätsSpital Zürich sucht für eine Studie über Muskelgesundheit dringend Männer im Alter 65plus.
Die Lebenserwartung der Schweizer Männer ist noch immer deutlich tiefer als jene der Frauen. Das steht im klaren Widerspruch zum… Mehr »

Dank dem Minitrampolin bin ich meinen Schwindel los

Kaum mehr Schwindel, kaum mehr Schulterschmerzen, und sogar ein paar Kilo weniger auf der Waage. Sabrina Merimeche über den unglaublichen Erfolg mit dem Mini-Trampolin.
Sie war in der Schwindelklinik, liess ihre Ohren und das Gleichgewichtsorgan kontrollieren. Doch weder MRI noch alle anderen Tests förderten… Mehr »

Kommen Sie mit Ihren Füssen zu uns

Druckstellen, Schwielen, Nagelpilz und dicke Hornhaut sind ein klarer Fall für die professionelle Fusspflegerin.
Der Fusspflege-Termin beginnt mit der Inspektion der Füsse. Die Expertin untersucht Fussrücken, Fusssohlen, Zehen, Zehenzwischenräume und Nägel auf Unregelmässigkeiten. Stellen… Mehr »

Achten Sie auf Ihr Herz

Fragen zum Blutdrucksenker, zur Herzinsuffizienz oder einfach zu ­einem furchterregenden Beipackzettel? Auch in Herz-Angelegenheiten gilt: Fragen Sie Ihren Apotheker.
Ursula Steiner ist Apothekerin und Geschäftsführerin der Bernina-Apotheke von Topwell in Zürich. Fast täglich kommen Leute mit einem Rezept zu… Mehr »